Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Nochmal zum Tretlager mit Rücktrittbremse - Thumbnail von helmut.em helmut.em - 06.06.16 08:26 Uhr Klicks:39
Zum Tretlager mit Rücktrittbremse gibt es mehrere Threads. Ich selbst habe bereits einen Tipp abgegeben (http://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/85074/post/85102/#fpost).
Dieser führte bei Franka‘s Saxonette (damals in Großenkneten gekauft) jedoch nicht zum Ziel. Nach einigem Suchen kam ich auf den Fehler. Vielleicht tritt dieser auch bei euch auf und der folgende Tipp ist nützlich für euch.

Bei der Spartamet ragen die Rahmenrohre, die mit dem Aufnahmerohr des Tretlagers verschweißt sind, etwas in Letzeres hinein. Das ist kein Problem, solange die beiden längeren Flanken der linken Tretlagerbuchse nicht von diesen Rohrenden behindert werden. Bei Franka‘s Saxonette hatte sich die linke Lagerbuchse verdreht. Damit wurde der Schlitz in der Buchse zusammengedrückt und die Öse des Bremsringes wurde beim Hin- und Hergleiten behindert.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/j0ywVPS1.jpg

Die Lösung war einfach. Zuerst die Lagerbuche raus: Am besten einen breiten Schraubenzieher verwenden, den man außen im Freiraum des Federringes etwas verdreht, dann den Federring auf der Buchse um 180° drehen und dort den Schraubenzieher wieder ansetzen. Solange wiederholen, bis die Buchse raus ist.) Dann dieselbe Lagerbuchse (sofern sie nicht beschädigt ist) wieder rein und darauf achten, dass die längeren Flanken mit der Nut nicht mit den überstehenden Rohrenden kollidieren. Ich habe etwas 2-Komponentenkleber aufgetragen, so dass eine neue Verdrehung nach Möglichkeit nicht wieder passiert.

Gruß aus Jena helmut.em
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin,
ja,ja die Jenenser...
Nur so viel wie ich weiß gab es keine Spartamet mit Rücktritt aber ich weiß nicht viel:eek:
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
An meinem Rahmen steht per Abziehbild Spartamet und ich habe sie mit Rücktrittbremse gekauft. Deshalb der Name in meinem Thread.
Wie eine Spartamet richtig auszusehen hat und wie sie ausgerüstet sein muss, weiß ich nicht, weil ich noch weniger weiß. :sad2:
Gruß helmut.em
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin,
na Helmut da du aus der Stadt der Optik kommst, mach doch mal ein paar Bilder deines Rades.
Gruß Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: