Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Schwimmernadelventil - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 23.07.16 14:15 Uhr Klicks:39
Hier und DrĂŒben : Ich habe da einen Bing der gut lĂ€uft aber doch den Fehler hat dass er ab und an ĂŒberlĂ€uft. Schwimmernadel nachgeschliffen, Schwimmer gewechselt. Immer gleicher Fehler . Bei Abstellen mit Benzinhahn auf geht das einige male gut und dann Überlauf (Benzin auf dem Boden) und dann auch nix mehr mit Anspringen.Die Membran ist i.O. (wurde schon 2x geprĂŒft?). Meiner Meinung nach also ein defektes Nadelventil. Aussehen von Nadelventil kann ich mir nur vorstellen. Noch kein Ausgebautes gesehen.Einer von Euch schon...? Kann man ein solches Ventil reparieren ? Eine etwaige Reparaturvorstellung habe ich . Eure Vorgehensweise oder andere Fehlervermutung.....?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von - 23.07.16 14:26 Uhr Klicks:35
Tach Didi. Da wirste dann wohl recht mit haben. NadelhĂŒlse ausgenudelt. Bei den Vergaser die ich zum erstenmal kontrolliere nehme ich immer alle drei Messingteile heraus. Ich mache es mit einem Heissluft GeblĂ€se. In die kleine Nadelbuchse kann man ja mal nicht so reinschauen. Neue Nadelbuchsen habe ich mir vor ein paar Jahren von einem Forifreund besorgt. Der hat die mal besorgen können. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 23.07.16 14:27 Uhr Klicks:34
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 23.07.16 14:35 Uhr Klicks:35
Ede , das Röhrchen hat schon Jemand kontrolliert :smile: . Davon kann ich doch ausgehen ,oder ? Sonst :stock1:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 23.07.16 15:29 Uhr Klicks:35
Hallo Dietmar,
du meinst diesen Messingnippel, rechts neben dem DĂŒsenstock.
Vielleicht kann Herbert mal bei BING nachfragen, die haben das Ding ( ebenso wie den DĂŒsenstock) wohl ins HĂ€ndlersortiment ĂŒbernommen.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/CDvG0aue.jpg
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 23.07.16 15:38 Uhr Klicks:35
Hallo Dietmar,

kontrolliere doch erst mal ob es am Schwimmernadelventil liegt. Schließ den Vergaser an die Benzinleitung an und halte den Finger unter das Schwimmernadelventil. Wenn dann kein Benzin an anderen Stellen des Vergasers herauskommt, liegt es am Schwimmernadelventil. Dann nimmst du am besten einen alten Schwimmer, steckst ihn in die Ventilöffnung und gibst mit dem kleinsten Hammer, den du hast ein paar Mal unten auf den Schwimmer. Dadurch zerstörst du evtuelle Dreckteilchen, die sich in dem Schwimmernadelsitz befinden. Noch einmal etwas Benzin durchlaufen lassen, um die KrĂŒmel herauszuspĂŒlen. Vergaser zusammenbauen. Erneute DichtigkeitsprĂŒfung und fertig. Klappt bei 90% der Vergaser.
Alles klar? Sonst muss ich mal ein Reparaturvideo erstellen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 23.07.16 17:09 Uhr Klicks:34
Danke fĂŒr den Tip , Herbert.Leider aber macht dieser verflixte Vergaser den Fehler ja nicht immer. Aber egal ,wollte den eh gleich wechseln und werde den Test dann mal machen.Auch wenn kein Benzin lĂ€uft werde ich dann mal mit dem HĂ€mmerchen...... Jetzt erst Rasen mĂ€hen und dan Vergaser. Werde dann berichten .

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von nobile nobile - 25.07.16 21:38 Uhr Klicks:34
Didi hast Du die Nadel allein nachgeschliffen,oder erst die Nadel
und danach mit der Nadel den Sitz?Wie Herbert schon sagte
der Hammertrick hilft in den meisten FĂ€llen.
Paul :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 27.07.16 22:07 Uhr Klicks:36
Auch hier die RĂŒckmeldung . Die VorschlĂ€ge abgearbeitet und der Fehler bleibt der Gleiche. Eigentlich bleibt da nur noch das Ventil.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schwimmernadelventil - Thumbnail von runn3r runn3r - 06.08.16 18:18 Uhr Klicks:28
Bei mir ist das Messingröhrchen ca. 11mm lang. Kann es daran liegen wenn meine Saxonette wÀhrend der Fahrt absÀuft?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: