Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 06.06.18 17:56 Uhr Klicks:39
Kann es daran liegen, das die Kupplungsaufnahme nicht passt.

Hallo zusammen,

letztens hatte ich einen Motor repariert, der mich fast zur Verzweiflung brachte. Der Motor lief, Kupplung, Sperrklinken usw waren in Ordnung. Doch das Getriebe wollte nicht mitdrehen. Auch eine neue Kupplung brachte keine Hilfe.
Dann stellte ich fest, dass es unterschiedliche Aufnahmen f√ľr die Kupplung gibt.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/QgT3KwbG.jpg
Im rechten Bild sieht man, dass die Kupplung weiter öffnet, als im linken Bild. Schaut euch doch dazu mal die Aufnahmen der "Kupplungsgelenke" an. Ich weiss auch nicht wie das genau heißt. Im rechten Bild gibt es "Bohrungen", so dass die Kupplung weiter öffnen kann - bis ich das gefunden hatte.

Bei dem Motor handelte es sich um ein total verbasteltes Teil. Der Entl√ľftungskanal war total zugekleistert. Wahrscheinlich hatte der Vorbesitzer irgendwelche Teile zusammengefricket.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 11.06.18 12:16 Uhr Klicks:24
Herbert,die rechte Aufnahme f√ľr die Kupplung sieht bearbeitet und von den Wandst√§rken her d√ľnner aus.
Entweder ist das ab Werk so produziert,oder nachträglich bearbeitet worden durch Bohrungen (?)
Es gibt Menschen,die verbasteln alles.
Ich restauriere geradie eine Saxonette Classic,an der der Vorbesitzer nur Murcks gemacht hat.
Z.B. einen Korb vorne mit Schellenband so stark angegurtet hat,dass der Rahmen im Lenkkopfbereich total verkratzt.√úberall war Spr√ľhlack und es gab so einige Besonderheiten...
wenn diese Kupplung verfrickelt ist,könnte es von ihm sein ...
Liebe Gr√ľsse aus Syke bei Bremen,Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.06.18 12:27 Uhr Klicks:22
Hallo Thomas,

die Kupplungen und auch die Aufnahmen sind original. Ich hatte beide Arten in meiner Sammlung. Nun m√ľsste man nur wissen, in welchen Motoren sie eingebaut waren und funktionierten.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 11.06.18 12:29 Uhr Klicks:23
Hoffentlich finden wir eine Antwort,damit uns viel Arbeit und √Ąrger erspart bleibt .
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von saxonetto saxonetto - 11.06.18 20:26 Uhr Klicks:22
Hallo Herbert und Thomas,

eine Kupplung wie die rechte habe ich gerade aus einem 399er (in diesem Fall NL) ausgebaut.

LG, Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 11.06.18 20:29 Uhr Klicks:26
Dann scheint sie bei j√ľngeren Motoren,bzw.Einstufern verbaut zu sein .Sie √∂ffnet und schliesst vielleicht besser ?Wir lernen immer noch hinzu,ich jedenfalls .Sch√∂nen Abend ! Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 13.06.18 11:49 Uhr Klicks:22
Habe selber das so noch nicht erlebt. Frage mich aber? Warum spricht eigentlich niemand von der Glocke? Anscheinend muss es da ja dann auch unterschiedliche Durchmesser geben. Hat das mal einer gemessen?
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.06.18 12:26 Uhr Klicks:22
Hallo Werner,

schön,dass du wieder im Forum bist.:up:

Die Glocken, die ich habe, habe ich alle durchgemessen. Sie waren alle identisch. Ich stehe vor einem Rätsel.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wenn die Kupplung nicht greift - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 13.06.18 13:22 Uhr Klicks:22
K√∂nnen die scheinbar zus√§tzlichen Bohrungen nicht f√ľr die Schmierung der Gelenke angebracht sein ? Oder ist diese Idee totaler Quatsch ? Jede Kupplung greift bis zum Korb,auch abh√§ngig von der Federkraft.Vielleicht denken wir in die falsche Richtung ?
Ich weiss es selbst nicht....LG Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: