Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Fabrice Fabrice - 13.06.18 13:06 Uhr Klicks:26
Bonjour aus Frankreich,
also, ich habe vor einer Woche oder so mein Sparta Spartamet mit Sachs Motor gekauft. Ich war froh 8-) Er ist gut gelaufen und gar nicht so langsam. Bis ich gesehen habe, dass der Schlauch zwischen Benzinfilter u Vergasser eine Lecke hat (Benzin ist rausgespritzt). Habe ich getauscht. Dann ist er (Spartamet) nicht mehr richtig gelaufen :-X Kein Problem beim Starten nur Gas geben u ist der Motor ausgestorben. Dann habe ich gesehen, Benzinfilter war nicht dicht. Habe ich gekauft u getauscht. Das hat aber das Problem nicht gelöst. Habe ich mir gedacht, ok leider muss ich den Vergasser runter nehmen, reinigen u wieder montieren. (Dazu möchte ich mich für die YouTube Videos von Sporti sehr sehr sehr bedanken *DRINK* Vershciedene Videos habe ich mir schon geschauet u sehr sehr viel gelernt. Die Videos haben mir nicht nur wertvolles Wissen gegeben, aber auch mich dazu motiviert eine Saxonette zu kaufen, und last but not least mich dazu ermütigt, selbst Reparaturen zu unternehmen))). Nach dem montieren ist main Saxo gut u schön um die 10 Minuten gelaufen (ich war sehr zufrieden/stolz auf mich :mcgreen: ) u dann leider wieder ... Motor austirbt beim Gasgeben :mad:
Ich habe wieder jetzt gerade den Vergasser demontiert u sehe das es Risse gibt in der Nähe von den 2 Schrauben im Schwimmergehäuse (was schon vorher da waren). (ein Video von Sporti hat er gesagt wenn es Risse gibt kann man gleich ein neues Schwimmergehäuse bestellen!) U unbedingt, sehe ich, dass Benzin rausfliesst.
Jemand hat die Frage gestellt: ob TK oder Bing Vergasser?
Steht nirgendswo darauf ob TK oder Bing, aber auf dem Deckelplatte steht 'Sachs' was für mich heisst ehe Originalstück also ein TK Vergasser oder? Vielleicht auch nicht ... ich weiss nicht. Könnt Ihr mir hoffentlich helfen.
Jetzt - die Frage was zu tun??!!
Habe nichts dagegen zu investieren. Möchte auch ein CDI/T-Modul kaufen. Wahrscheinlich ein Dichtungssatz ist nötig (aber für TK oder Bing??), sicher ein Schwimmergehäuser und auch ein Luftfilter.

Bitte um Räte,

Danke danke,
lg, Fabrice.
ps, mein Saxo stammt aus Nederland (die Kleber stehen noch auf dem Rahmen) ist daher mit Holland Getriebe (steht auf dem Motor 'A'). Ist ein 399er.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.06.18 14:15 Uhr Klicks:29
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Fabrice Fabrice - 15.06.18 16:52 Uhr Klicks:22
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 15.06.18 17:24 Uhr Klicks:21
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Fabrice Fabrice - 15.06.18 23:27 Uhr Klicks:24
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von saxonetto saxonetto - 16.06.18 23:02 Uhr Klicks:23
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Fabrice Fabrice - 16.06.18 23:15 Uhr Klicks:24
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 16.06.18 23:31 Uhr Klicks:25
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von saxonetto saxonetto - 17.06.18 01:27 Uhr Klicks:27
Re: Hilfe! Mein Spartamet fährt nicht ... - Thumbnail von Fabrice Fabrice - 17.06.18 20:09 Uhr Klicks:20
Anzeige: