Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 25.07.20 11:12 Uhr Klicks:33
Hallo, bevor ich den Motor zerlege der gut läuft, frage ich mal in die Runde. Wo kann das herkommen?
Bei Vollgas aber nur während der Fahrt nicht im Stand rasselt oder kläppert etwas am im Motor. Polrad ist es nicht habe ich schon geprüft. Was ich komisch finde das es nur während der Fahrt ist, im Stand kann man ihn hoch drehen alles gut und sie läuft auch gut.
Habt ihr eine Idee?
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von nobile nobile - 25.07.20 14:13 Uhr Klicks:27
Auch am Berg unter Last? Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 25.07.20 14:15 Uhr Klicks:27
Nein nur auf der Geraden bei Vollgas.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von BerndW BerndW - 25.07.20 18:01 Uhr Klicks:25
Hast du mal an die Auspuffbefestigung gedacht? Wenn der Motor kräftig ziehen muß ändert sich seine Belastung. Beim Hochdrehen im Leerlauf ist es eine geringere Last, egal wie hoch die Drehzahl ist.

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Macht mein 199er 3 Stufer auch bei Vollgas. Lass ich ein wenig Gas zurück, dann wird er ruhiger.
Ein anderes mal schlug meine Kette (3-Gang) gegen die Kettenabdeckung.
Wenn ich Steigungen hochfahre hört das Geräusch auf. Im Leerlauf auch ruhiger.
Hatte schon die Befürchtung könnte ein Lager sein?

Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 25.07.20 18:11 Uhr Klicks:28
Auspuff ist alles fest Motorhalter am Tretlager ist es auch nicht.
Es ist kein 3 Stufer. Ich denke auch an ein Lager, aber das müsste man doch auch im Stand hören wenn man den Motor hoch dreht.
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß beim Hochdrehen des Motors im Stand mit frei laufendem Hinterrad die Lagerbelastung absolut geringer ist als beim Fahren.
Ich denke, man sollte evtl. doch die Lager kontrollieren. Ich habe mir schon einen Vorrat angelegt für den Winter.

Schönen Sonntag Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 26.07.20 14:42 Uhr Klicks:29
Habe den Motor nun auseinander, kann an den Lagern nichts auffälliges finden. Sie laufen alle ruhig und ohne Spiel.
Aber die Kupplung muss neu belegt werden hat kleine stellen wo der Belag durch ist. das kann aber nicht die Ursache sein.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Zitat:
Polrad ist es nicht habe ich schon geprüft.


Da möchte ich dann mal fragen : Wie, mit welcher Methode hast du überprüft ?
Weiterhin :
Ich lese nix von Gummilager/Schwingungsdämpfer überprüft und i.O.
Ich lese nix von Auspuffinnerei geprüft und i.O.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 26.07.20 21:05 Uhr Klicks:26
Hallo Dietmar ich bin diese Punkte durchgegangen.
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Laermquellen/

Das Polrad würde auch wenn sie aufgehängt ist und voll läuft Geräusche machen. Ist fest, auch die Eingeweide und läuft sauber, getestet ohne Abdeckung.
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich mag aber doch noch fragen : Du hast den Schwingungsdämpfer ausgebaut und gesichtet und der hat nicht in etwa so ausgesehen...?


Polradklappern war auch bei mir mal Thema .Feststellen ob lose auf dem Kern konnte ich damals aber nicht.
Habe dann einfach mit Hammer und Körner(Verzweiflungstat) drauf rumgehauen:smile: .

Klappern war danach weg und ich bin damit noch einige Zeit(klapperfrei) gefahren . Polrad dann irgendwann ersetzt und das gekörnerte als Ansichtssache in meinen Bestand übernommen .
Solltest du auch Hammer und Körner in die Hand nehmen wollen....?
Etwas massives, im Durchmesser zum Kern passendes in den Schraubstock spannen .Polrad drauflegen und dann Gegenseite körnern.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 27.07.20 14:33 Uhr Klicks:23
Übrigens schleife ich das Blech wo in den Schwingungsdämpfer kommt etwas ca. 2mm ab so hält das Gummi länger. Er muss ja nur nach oben und unten halten, vor und zurück macht ja die Achse.
Jetzt warte ich erst mal auf die neue Kupplung. dann werde ich ihn wieder zusammenbauen und bin mir sicher daß es kein Lager ist. Daß ich ihn geöffnet habe war schon gut sonst wäre die Kupplung die 2 kleine blanke Stellen hat nicht entdeckt worden.
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Um Fragebeantwortung drückst du dich aber ´n bisken,Klaus.... Iss dat Gummi nu beschädigt wie auf dem Bildken zu sehen , oder nich....!?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 27.07.20 19:49 Uhr Klicks:29
Dietmar, wenn ich schreibe das ich die Liste durchgegangen bin ist das auch alles ok. Außerdem läst sich der Dämpfer prüfen, wenn es klappert mit dem Fus drauf drücken, wenn es von da kommt verändert sich das Geräusch. Und wenn das Blech noch schmäler ist so wie bei meinen kann es da auch kaum noch Geräusche geben, da in der Breite jetzt mehr Luft ist und durch das Lang loch das Blech schön mittig gestellt werden kann.
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
@ Dietmar:
für mich ist das Gummi auf dem Foto durchgelutscht. Ich verwende seit Monaten ein Vollgummidämpfer, der die gesamte Innenfläche vom Rahmenhalter ausfüllt. Seit dem ist Ruhe.
Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 28.07.20 13:58 Uhr Klicks:29
Hallo, so Motor ist wieder zusammen, Kupplung erneuert, da diese ja zwei kleine blanke Stellen hatte. War also gut daß ich ihn mal wieder öffnete. Ja und das Geklapper ist auch weg. Was es war weis ich zwar nicht, aber die Lager sind alle ok und daß es von der Kupplung kam kann ich mir nicht richtig vorstellen. Es war kein Rutschen oder Ruckeln zu spüren. Also sie rennt wieder und der Urlaub kann kommen. Danke Euch
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 28.07.20 14:04 Uhr Klicks:30
Das hört sich doch gut an.

Schönen Urlaub:insel:

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 28.07.20 15:11 Uhr Klicks:31
Moin,
ist denn nur die Kupplung getauscht worden UND auch die Feder und die Reibbänder?

Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 28.07.20 15:35 Uhr Klicks:32
Alles neu, Feder und Reibbänder und Backen
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Schönen Urlaub und schade, daß die nicht mehr rasselt. Wir rasseln doch mit unserem Geld im Süden (früher mit dem Säbel)
:jumpgrin: :jumpgrin: :lol: :jumpgrin:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor rasselt, kläppert bei voll Last - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 03.08.20 16:20 Uhr Klicks:27
....kleine frage zu den kornerschlägen?
Hätte man nicht auch genau dort 3 versetzte bohrungen ca.5-6mm setzen können und das ganze dann einfach verbolzt/verschraubt haben?

Ging es zentrum und aussenkranz vorher zu separieren um die verbolzung noch mit kapillärleim richtig -for ever- zu vereinigen?

Hab also das dingen noch nie auseinander gehabt und drücke mich auch davor denn alles läuft wie -geschmiert- bis auf die simmerringe die mal erneuert werden sollten und einfache,regelmässige ölkontrolle fordern.
Bald 1000km drauf in diesem Jahr:up: .....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: