Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 11.08.11 22:38 Uhr Klicks:53
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von holzvergaser holzvergaser - 11.08.11 23:00 Uhr Klicks:64
Guten Abend
Ganz meine Meinung, ich will auch wissen in welchem Zustand mein Fahrzeug ist bevor ich ihm vertrauen kann. Das mache ich beim Auto auch - zwar zerlege ich nicht dem kompletten Motor und das Getriebe, aber ein umfassender Kundendienst muss es schon sein.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von michawest michawest - 12.08.11 10:06 Uhr Klicks:45
Das jeder Gebrauchtmotor unbedingt geöffnet werden sollte kann ich nur bestätigen.
Habe bisher drei Motoren (2x399,1x199) geöffnet die vorher auch liefen.
Nach der √Ėffnung habe ich bei jedem Motor schwerwiegende Fehler festgestellt, die vermutlich nach kurzer Zeit gr√∂√üeres nach sich gezogen h√§tten.
In einem lag eine Distanzscheibe unter dem Getrieberad.
Bei jedem war der Wellendichtring Polradseitig defekt bzw. ohne Fettf√ľllung, wodurch schon eine Welle zerst√∂rt wurde.
Dazu kam noch eine verschlissene Kupplung mit Riefen, abgenutzter Kolbenring, Defekter Kugelhalter in der Antriebswelle, Verstopfter Entl√ľftungskanal. In einem Motor befand sich au√üerdem Zweitakt√∂l, statt Getriebe√∂l.

Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von hotte hotte - 12.08.11 12:03 Uhr Klicks:39
da muß ich mich aber wundern das der Motor noch einwandfrei gelaufen hat, bei deiner Fehlerbeschreibung.:skeptisch:

Gruß hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 12.08.11 12:20 Uhr Klicks:41
Es kommt aber auch immer darauf an von wem man den Motor kauft. Ich habe vor einiger Zeit bei diesem E Bay Mitglied einen erworben, resentevil ist sein Nickname. Der verkauft √∂fter Motoren die von ihm √ľberholt sind. Er beschreibt auch was er √ľberholt hat. Er hat 100% Beurteilung. Nat√ľrlich sind die Motoren von ihm meistens etwas teurer. Diesen Motor werde ich nicht √∂ffnen.

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 12.08.11 12:40 Uhr Klicks:39
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 12.08.11 13:13 Uhr Klicks:41
Verdammt du hast ja schon recht. Hinterher ärgert man sich und muss hohe Kosten tragen:ua_no3: . Wirklich besser mal nachsehen. Er hat zwar tolle Beurteilungen. Seine Motoren sehen sauber, fast jungfräulich aus. Aber ich werde sie trotzdem mal öffnen.

Uljanov war in der Hinsicht schon klug:fies: .

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 12.08.11 16:23 Uhr Klicks:41
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 12.08.11 17:40 Uhr Klicks:48
OK Bernhard

Danke

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von michawest michawest - 12.08.11 16:08 Uhr Klicks:42
@hotte
Die von mir beschriebenen Fehler waren auf die drei Motoren verteilt. Die zwei 399'er Motoren sind mit defekten Wellendichtring/Polradseite und im Getriebe liegender Scheibe (bei einem) einwandfrei und ohne merklichen Leistungsverlust gelaufen.

Diese Kupplung hat funktioniert.
http://i54.tinypic.com/1ggcnm.jpg

Und dieser Wellendichtring hat abgedichtet. Den Defekt sah man ihm von au√üen nicht an. Die Kurbellwelle ist dadurch jedoch hin√ľber.
http://i56.tinypic.com/5tz8ns.jpg
http://i52.tinypic.com/1568wug.jpg

Der 199'er Motor mit den zuletzt beschriebenen Fehlern aus meinem ersten Beitrag hat schon arge Ger√§usche gemacht, aber auch nur wegen dem Defekten Kugelhalter in der Antriebsachse w√§hrend der Fahrt. Die Kompression war nat√ľrlich durch den verschlissenen Kolbenring auch nicht mehr gut.
Aber gelaufen sind die eben alle, und einer der sich nicht auskennt währe damit vielleicht gefahren bis nichts mehr geht.


Gruß

Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.08.11 19:42 Uhr Klicks:45
Hallo Bernhard,

ist es wirklich so schlimm mit den gebrauchten Motoren und den ersteigerten Saxonetten? Leider wird häufig gepostet, wenn etwas nicht läuft. Es gibt aber sicherlich eine ganze Menge zufriedener Hilfsmotorfahrradfahrer, die nicht immer alles so pessimistisch sehen.

Ich jedenfalls bin mit meinen Saxonettenk√§ufen recht zufrieden und f√ľhle mich gut mit meinen K√§ufen.



Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Alexander Alexander - 13.08.11 22:33 Uhr Klicks:41
hallo
so einige Motoren hatte ich auch schon erstanden, aber mal ehrlich, die ohne innere Sichtung einbauen auf gut vertrauen??
bisher war ich froh die erst mal durchgesehen zu haben den
die waren alle nicht in Ordnung mal mehr mal weniger.
Skepsis ist bei Motorenkäufe allemal angesagt.!!

schönes Wochenende zusammen

Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 14.08.11 00:58 Uhr Klicks:37
Moin,
@ Herbert, ist es denn so pessimistisch zu wissen das der gekaufte Motor den ich nach öffnen fertig habe auch läuft?
Es wird dir kein Verkäufer eine Garantie oder Sicherheit geben
oder wie war das mit dem Porzellan....
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 14.08.11 00:58 Uhr Klicks:41
Also

Ich habe heute meinen ersten Motor zerlegt, nicht den von resentevil . Einen anderen. Das zerlegen ist nicht so schwer. Dauert so 30 Min. Mir ging es erstmal um die Kupplungsbel√§ge. Ich war erstaunt wie wenig Teile im Motor sind. Ich hoffe das zusammenbauen haut auch hin. Ich m√∂chte noch mal allen Mitglieder danken die am WIKI mitgearbeitet haben. Da wird wirklich Wissen und Erfahrung gesammelt und f√ľr die n√§chste Generation weitergegeben.

Respekt:danke:

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 14.08.11 01:03 Uhr Klicks:40
Moin,
es geht ja im Grunde nicht um das de- und wieder montieren.
Das was dazwischen liegt ist doch das wesentliche. Das beurteilen der einzelnen Komponenten.
Simmerringe tauschen kann meine Oma auch....
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Rovinj 30 Rovinj 30 - 14.08.11 06:33 Uhr Klicks:42
dieter

da hast du recht,wenn ich einen motor auf habe kommen alle sinmmerringe neu, und auf jedenfall das nadellager in der kupplung,

bei den letzten motoren habe ich auch gleich immer den kolberring und die feder an der kupplung erneuert.


burghardt
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 14.08.11 07:26 Uhr Klicks:49
Hallo Alex,

es ist schon richtig, einen gebrauchten Motor zu √∂ffnen, um Verbrauchssteile zu tauschen. Dann wei√ü man wirklich, was man hat. Es ist aber nicht in Ordnung, wenn man grunds√§tzlich davon ausgeht, dass im WWW nur Mist angeboten wird und √ľberall Betrug lauert.
Wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es immer wieder schwarze Schafe, aber die sind im Vergleich zu der Vielzahl der Menschen gering. So ist es doch auch hier im Forum: Manchmal taucht ein Troll unter sehr vielen Mitgliedern auf.

Ich w√ľnsche euch einen sonnigen Sonntag

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gebraucht erworbene Motoren - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 15.08.11 19:53 Uhr Klicks:43
Beim zusammenbauen des Motors ist mir der Kolbenring zerbrochen:veg: . Das war bestimmt ein Zeichen von oben:ua_holy: . Bestimmt was der Kolbenring undicht, beschädigt oder durchgerostet:ironie: .
Habe mir eben einen neuen bestellt. Der wird dann aber mit mehr Gef√ľhl eingebaut:safersex: .

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: