Anzeige:

E-Bike und Pedelecs-Forum

Zurück zu: E-Bike und Pedelecs-Forum | Kompletter Thread
Ladezyklen Accu - Thumbnail von Pusy Pusy - 08.02.13 10:07 Uhr Klicks:44
Ladezyklenhttp://www.hilfsmotor.eu/smilies/smiley_emoticons_thumbs1.gif
Dies ist ein v├Âllig ├╝bersch├Ątztes und kontroverses Thema. Zuerst einmal kurz die Frage: Was ist ein Ladezyklus? Ein Ladezyklus ist ein kompletter Entlade- und Ladevorgang. D.h. Laden Sie zwei mal bei halbem F├╝llstand auf, so ist dies nur ein Ladezyklus. (Sonst m├╝ssten die Akkus mit R├╝ckspeisung beim Bremsen schon nach wenigen Monaten defekt sein!)
Aber zur├╝ck zu den Ladezyklen.Vergleichen wir dazu einmal Menschen mit Akkus:
Ein Mensch altert genauso wie ein Akku mit der ersten Sekunde die er auf der Welt ist. Egal ob er etwas tut oder nicht. Klar ist nat├╝rlich auch, dass Personen die extrem viel arbeiten oder extrem wenig schneller altern. Genauso ist es bei den Akkus. Wenn Sie sich den Akku nur in das Regal stellen wird der Akku auch altern. Die Ladezyklenangabe ist nun ├Ąhnlich wie die Aussage, dass ein Mensch mit 60 Jahren bettl├Ągerig wird. Je nach Lebensstil gibt es jedoch Menschen die schon viel fr├╝her sich zu Grunde richten (z.B. durch Alkohol,...), hingegen gibt es auch gen├╝gend 70 J├Ąhrige die noch topfit sind. Dies ist der Einfluss der Akku-Behandlung.
Desweiteren ist zu diesem Zeitpunkt der Akku nicht schlagartig kaputt! Die Angabe gibt lediglich an, dass bei einer vermuteten Behandlung des Akkus dieser nach vermutlich X-Ladezyklen noch eine Kapazit├Ąt von z.B. 60% gegen├╝ber dem Neuzustand hat. Der Akku kann definitiv weiterbenutzt werden. Er h├Ąlt halt nur nicht mehr so lange durch. Er wird aber schon nach den ersten 100 Ladungen nicht mehr die volle Leistung bringen. Dies ist ein langsamer Prozess.
Zum Schluss nochmals ein Rechenbeispiel: Mal angenommen der Akku w├╝rde nur z.B. 500 Ladezyklen verkraften und sie w├╝rden mit einer Akkuladung 60 km weit kommen. Dann w├Ąren dies ganze 30.000 km! Wie viele Radfahrer schaffen dies?!?
Somit raten wir Ihnen sich um die Ladezyklen keine gro├čen Gedanken zu machen. Kalkulieren Sie nach ca. 4-5 Jahren einen neuen Akku ein. Dies ist relativ realistisch.

Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.02.13 10:40 Uhr Klicks:37
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von Rolando Rolando - 08.02.13 11:12 Uhr Klicks:35
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von hoeppy hoeppy - 08.02.13 11:25 Uhr Klicks:33
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von Christian. Christian. - 08.02.13 11:56 Uhr Klicks:34
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.02.13 12:12 Uhr Klicks:35
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.02.13 13:23 Uhr Klicks:37
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von - 08.02.13 17:22 Uhr Klicks:29
Re: Ladezyklen Accu - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.02.13 18:20 Uhr Klicks:35
Anzeige: