Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 30.10.19 16:09 Uhr Klicks:43
passt ein 48er Kettenrad in den stromliniensch├Ânen Kettenschutz meiner Spartamet?
Es sieht -haarig- aus bez├╝glich der runden Abdeckung die man entfernen kann.
Aber alles ist auch eine Frage der Dicke des Pakets doch rein optisch k├Ânnte es passen?
Nur optisch verglichen ohne zerlegt zu haben mit einem 48er 3erkranzpaket k├Ânnte es gehen....
Mit einem 48er sollte der Bock auch bergrunter od. mit R├╝ckenwind voll tretbar bleiben so, das man auch gute 20km halten kann ohne das einem die Trampelpuste weck bleibt. W├Ąre schade die sch├Âne Optik ver├Ąndern zu m├╝ssen aber die 48 Z├Ąhne w├Ąren das T├╝pfelchen auf den I einer einfachst optimierten SpartaNette. Wer weiss ob es passt oder es -schrappen- wird? //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.10.19 18:55 Uhr Klicks:36
:question: :nixweiss: :rollsmile: :irre:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 30.10.19 20:33 Uhr Klicks:42
Danke Herbert,
so sehe ich es im Augenblick auch.
Werde wohl mal einfach einen 48-Z├Ąhnler bestellen und dann evt. diese runde, wecknehmbare Tretzentrumsverkleidung modifizieren m├╝ssen falls es an deren Plastikveriegelungen nach innen -schrappen sollte.
Ja man schraubt ja s├ą ungern aber vom Totaldurchmesser von ca. 205mm sollte es gehen. Mal sehen ob ein tretfauler SpartaNettler was dazu sagen kann?
Wenn ich recht gez├Ąhlt habe sind hinten 19 und vorn 44 Zacken original verbaut.Zumindest sind die Pedalschenkelschrauben schon mal einge├Âlt das die sich in ein paar Tagen leicht l├Âsen lassen.
Also, wer weiss was und Danke vorweck. //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 05.11.19 10:34 Uhr Klicks:27
Hallo ThorViking,

nur ein Hinweis:

die Saxonette hat ihre ABE urspr├╝nglich
mit 46 Z├Ąhnen vorn und 18 Z├Ąhnen hinten
erhalten; f├╝r die Nachr├╝stung eines
Dreigangschraubkranzes (16-19-22) gibt
es eine eigene Unbedenklichkeitsbeschei-
nigung. M├Âglichweise gibt es sowas auch
f├╝r die 5-Gang-Kettenschaltung (?).

Alles Andere verl├Ąsst den Rahmen des
Zul├Ąssigen.

Saxo-nette Gr├╝├če :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.11.19 12:39 Uhr Klicks:26
Ich fahre original mit dem Dreigangschraubkranzes (16-19-22) und bin happy. Brauche kein F├╝nfgang selbst bei steilen Bergen nicht. Bin zuletzt mit der Berg├╝bersetzung 7 km 16 % bei kr├Ąftigem Mittreten hochgefahren. Lief astrein.
Bergrunter mit einem 5. Gang mittreten bringt eigentlich bei laufendem Motor nichts.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 05.11.19 17:50 Uhr Klicks:28
Danke, melde mich wieder wenn der neue Kranz da ist.
Wie gesagt, wir haben es hier ja h├╝gelig und ich mache den Motor aus sobald es eben geht. Bergrauf muss der Motor bei der ├ťbersetzung mithelfen.
Doch bergrunter ohne Motor will ich Trampelwiderstand versp├╝ren und auch maximale Speed rausholen so wie auch in der Ebene/See-Level.
Hoffe der Kranz kommt bald denn hier wird es schon lausig kalt bei strahlendem Sonnenschein. Und bald wird alles eingemottet bis auf das Fahrrad mit ordentlichen Spikes drauf. So, wie auf allen unseren Karren.
Nur der Dumme f├Ąhrt hier ohne Spikes trotz aller Werbung f├╝r Friktionsreifen. So wie heute wo┬┤s richtig eiseglatt war in Dalarna. Aber die Spikes -bissen-:up: .
Und sind sie Spikes abgefahren werden die Reifen -entspiket- und zum deutschen Winterreifen falls man mal in die Heimat muss. //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 09.11.19 21:56 Uhr Klicks:20
Hej,
endlich ist das 48er Kettenrad mit List? und T├╝cke! in den Stromlinienkettenschutz integriert.
War etwas Fummelei und es musste auch, ausgerechnet am 9.11. , wieder was -geteilt- werden :down: um den Kettenschutz unter den ├Ąu├čeren Kranz des
neuen, moderneren Kettenrads zu bekommen.
D.h. die runde Abdeckung des Originalzentrums musste geopfert werden aber das tut keinen gro├čen Abbruch.
Alle org.Teile sind schon f├╝r einen -Restaurator- eingelagert! Hier die neue Trampel die aber die original Pedalen bekommt.


S├ą sieht das ganze -Offen- aus und wie man sieht muss noch eine neue Kette her da am ├ťbergang, +2Glieder, noch nicht alles 100% fluchtet und die Kette etwas durchbammelt.

Aber das,nach der Testfahrt mit der es seit heute schlecht aussieht denn es ist sauglatt und voller Neuschnee.



Und so sieht es jetzt aus. Die Kabelbinder brauche ich um die Bowdenzugf├╝hrung oben auf dem Kasten zu fixieren und unten muss das Kunstwerk zusammengehalten werden sowie auch die Teilung um das Ganze wieder zusammen pfriemeln zu k├Ânnen.
Alles dreht sich, alles bewegt sich, ist nun nur noch die Frage: habe ich mein Wunschziel erreicht?
Die Kette, das unbelastete Trum, ber├╝hrt leicht den Schutz mit einem der Kettenverbindern aber sonst geht alles wie es soll.

Sch...Schnee aber will man -Eisjacht- segeln so braucht man erst reichlich -K├╝hlmittel- in den See......oder? --->

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 10.11.19 17:06 Uhr Klicks:20
.....Alles Andere verl├Ąsst den Rahmen des
Zul├Ąssigen......

Besten Dank Sven,
aber ich habe und fahre ja meinen Bock/B├Âcke in Schweden wo man so einen ABE-Pippifax, solange man 25/30km/h und 50ccm/0,8PS nicht ├╝berschreitet alles mit nur einer normalen Versicherung legal abdeckt. Rahmen- oder Motornummer, fertig.:up:
Das erlaubt dann auch eigene Ideen zu entwickeln wie:

und man fokussiert nicht unn├Âtig auf solche ABE┬┤s f├╝r obige Klassen.

Richtige Oldtimer, und die SpartaNette ist nun auch einer, bei denen schaut sowieso kein Schwein hin.
Sei denn wenn da was knattert! Knattern ist hier immer mit Helm verkn├╝pft und da, als Helmlosfan, befinde ich mich in einer Art -Grauzone-.
(....die ├╝bervorsichtigen Schweden, !sage ich! gehen ja mit Helm und Schutzweste ins Bett....) und wie neulich, nun endlich im TV aufgeschreckt, will man nun vermehrt Fahrradbeleuchtung kontrollieren was auch wirklich an der Zeit w├Ąre bei all den finsteren Geisterfahrern hier im Land der nun untergehenden Sonne.
Nur, die Frage an den Polizeichef im TV welcher Anspruch an die Beleuchtung gestellt wird?
Ja, sollte sichtbar, vorn, auf 300m sein plus ein Reflex zur Seite. Also weit dehnbare Begriffe und fern von ABE┬┤s aber mir als Autofahrer ist jede -Funzel- nach vorn gerichtet willkommen, auch ne Stirnlampe.:up:
Nur !!! nun radeln die schirms├╝chtigen Kid┬┤s auf der rechten Seite, frisch dem Gegenverkehr entgegen, ohne Licht!:down:
Warum, Brexitschauen, keiner wei├č.

Nur, sollte ich mit meiner SpartaNette mal wieder nach D kommen so schleife ich die Motorkennung blank (...mache ich nicht...), habe meine g├╝ltige Versicherungskopie als Dokument dabei und fahre aber unter S-EU Flagge legale Maxfahrt 20km/h.:eek:
Denn der Bock folgt EU- m├Ą├čig nationalen Zulassungsbedingungen und die gelten in der ganzen EU!

Im Zweifel wendet euch mal an den dazu auserw├Ąhlten EU- Kommission├Ąr f├╝r solche Verkehrsangelegenheiten.
Hier in S k├Ânnt ihr dann mal, so wie die Skandinavier in D, -volle Pulle- aufdrehen denn hier d├╝rft ihr auch 25km/h Fahrtwind schnuppern und kein Schwein z├Ąhlt eure Getriebe- und Kettenz├Ąhne, f├╝r sowas hat man scheinbar nur in D Kraft und Energie und darum lebe ich nun in S.:up:

W├╝rde gern in Borl├Ąnge/Dalarna mit vielen/allen von euch in eigener, nat├╝rlich unorganisierter :wink: Saxonettenklasse -Moped-Woodstock- aufmischen oder mehr Lokal, nur -250km von Kiel via F├Ąhre- hier in Arvika beim immer popul├Ąrer werdenden Moppe-Fahrer Meeting des ├Ârtlichen Fahrzeugmuseums mit -einheizen-.
Das w├Ąre mal was. ├ťbrigens 2 meiner Freunde sind mit dem Fahrrad von Kiel bis hierher geradelt!!!

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 12.11.19 11:51 Uhr Klicks:16
Netter Bericht.:danke:
250 km radeln? :jumpgrin: Da lache ich, bin mit 16 alleine von Frankfurt durch Frankreich, Spanien Marokko, Tunesien und ├╝ber Bizerta nach Sizilien und dann noch nach Berchtesgaden geradelt. Das waren noch Radtouren! Die haben noch Spa├č gemacht. 250 km?? Haha.:hurra3:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von BerndW BerndW - 12.11.19 11:59 Uhr Klicks:18
Wilhelm, und heute?

Auf Grund der heutigen Verkehrsverh├Ąltnisse kann man bei uns nur auf kleinsten Nebenstrecken noch ganz gut radeln.

Aber in dem Alter?
Wer es dann noch gut schafft kann sich gl├╝cklich sch├Ątzen!

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 12.11.19 16:51 Uhr Klicks:16
Hallo Bernd, ich radele heute auch noch z.B. nehme ich das Mountainbike und radele die 15 km zur Apotheke oder einfach mal ne Runde drehen ohne Radwege. Irgendwann ist wahrscheinlich dann Schluss damit.
Mit der Saxo trete ich oft ohne Motor auf der Ebene da ich eine Sachs - Dreigangschaltung habe.Gru├č Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 12.11.19 17:03 Uhr Klicks:19
...sag ich ja, Alpenflitzer, wir wollen Bilder sehen!!!!
habe fr├╝her alles mit dem Rad gemacht und daf├╝r bin ich heute dankbar denn es geht noch gut. Von BI zu unseren regionalen Flugpl├Ątzen in Windelsbleiche oder Oerlinghausen, im Teuto, am Teuto lang oder dar├╝ber mehrmals, auf G├Âricke Diavolezza mit Sachs 3 Gang, ein Klacks und darum erst kurz vor der Rente Moppe renoviert und Moppeblut geleckt.

Ja D und dein Verkehr! In HH im Elbtunnel will ich immer schon den R├╝ckw├Ąrtsgang auf der Anreise einlegen....

Greta wird┬┤s richten wenn sie nun nicht nach Schweden paddeln muss...

Bilder bitte. //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 13.11.19 12:34 Uhr Klicks:22
Meine wichtigsten Touren:
Mit 6 mit dem Wipproller nach Luxemburg. Polizei meldet mich bei den Eltern, Chauffeur holte mich ab.
Mit 12 und Fahrrad in den Schwarzwald. Chauffeur holte mich zur├╝ck
Mit 16 Nordafrika mit 3 Wochen Sonderurlaub vom Gymnasium. Bin selbst zur├╝ckgefahren.
Mit 17 3/4 mit einem Maico 500 nach Gibraltar. War ein Kleinwagen, Zweitakter 14 PS.

Ja, das waren noch Zeiten da wurde man in Tunesien noch von der Fremdenlegion besch├╝tzt. ├ťbrigens war Tanger zu dieser Zeit 1958 noch ein richtiger Schmuggeltreff wie man ihn in alten Filmen noch sieht.

Gr├╝├če Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 14.11.19 11:28 Uhr Klicks:16
....Mensch...Alpenflitzer, du hast auch einen Wipproller gehabt? Was f├╝r ein Modell?

Bekam erst einen Wipproller mit Hartgummireifen und Zugstange an der Wippe den mir mein waffenschmiedender Gro├čvater und Sniper ( hat u.a die MG┬┤s des Roten Baron┬┤s . eingeschossen....) als ein Preis beim Sonntagsschie├čen der BI-Sch├╝tzengilde f├╝r mich ausschoss.
Mit dem habe ich mich dann blutig auf die Schnauze gelegt was im Krankenhaus endete. Gl├╝cklicherweise hatte ich keine Curlingeltern und bekam -den Hammer- als Wipproller als Trost nach der Entlassung!
Mit Ballonreifen, eine Art Doppellenker und mit einer Zugkette die federbelastet selbige ├╝ber den Freilauf ins rechte Rahmenrohr einzog. Es k├Ânnte, evt. mit Ankn├╝pfung an BI, ein Wittkop Roller gewesen sein?
Das Dingen war unbeschreiblich schnell und ich begreife nicht das die Dinger heute nicht als Retro zu haben sind.
In Speed und Handling und Reichweite jedem strassenbildverpestenden E-Roller weit ├╝berlegen!
Nur ! die Hinterradbremse war total unterdimensioniert was mich dann durch eine Hecke ins dahinter liegende Maigl├Âckchenfeld fliegen lies.
Nur weil die Bordsteinkante der sausteilen Waldstrasse in BI meinen unbremsbaren Fahrt├╝berschuss brutal auf 0 stellte und in Freiflugenergie ├╝ber den Lenker umsetzte.
Der Roller musste geschwei├čt werden und ich war arg verbeult und verkratzt. Nur war das sowieso ein seitenf├╝llender Ungl├╝ckstag w├Ąhrend der Osterferien?? der hier den technischen Rahmen ├╝bersteigen w├╝rde.

Toll, ein ex -Wipprollerfreak-, aber f├╝r die Alpen sicher nicht sooo ideal?
Glaube nun zu verstehen warum du diesen kraftvollen -Powermaschinen- der S- Nette Gattung auch scheinbar verfallen bist.
Und es gibt keine Bilder von den Abenteuern?????

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 14.11.19 13:02 Uhr Klicks:16
Als Deutscher wohnte ich im n├Ârdlichen Rhld.Pfalz. Der Wipproller hatte Ballonreifen und stammte aus dem Raum Bielefeld.Namen habe ich vergessen.
Ich will hier nicht soviele Bilder reingeben, das w├Ąre zu reisserisch.
Adj├Â! Wilhelm
(Das sagt auch der Mainzer Karnevalist " Adschee".kommt von Adieu (frz.).

(Ich denke, das geh├Ârt langsam in das Quasselforum)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: ....passt oder nicht? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 14.11.19 17:05 Uhr Klicks:23
...recht so! aber so sah er aus ein mix aus dem doppelsteuer der kleinen roten und der blauen Wittkop die ich aber in rot hatte ohne alles ged├Ânse am hinterrad. gebremst wurde mit sohle quer am reifen...


:up: over and out//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: