Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo Saxofreunde!
Und wieder einmal sind zwei Saxonetten-Classic aus Ruinen auferstanden.Man kann mit wenig Aufwand sch├Âne Saxonetten bauen und braucht die Elektrodinger nicht f├╝rchten!
Gru├č aus Oerlinghausen Manfred
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/T18WDYXM.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Q0AgN4Uv.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Classic-Neuaufbau mit drei Bremsen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 19.10.11 17:37 Uhr Klicks:53
Sehen sehr gut aus!! Eine wahre Meisterleistung.

:ua_respect:

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Classic-Neuaufbau mit drei Bremsen - Thumbnail von Camillo Camillo - 19.10.11 21:28 Uhr Klicks:50
Nabend Manfred,

lackierste mit Spraydose,oder mit Kompressor?

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Michael!
Teils,Teils.Die neuen Rahmen lasse ich in einer Autolackierei lackieren.(200Euro)Die gebrauchten Rahmen lackiere ich sehr Aufwendig mit 2-K-Material metallic aus der Spraydose.Dauert eine Woche.Grundierung,metallic-farbe,dann dreimal Klarlack .Braucht viel ├ťbung und geht nur bei ├╝ber 18┬░Celius,sonst wird der Lack blind.

Gru├č Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Classic-Neuaufbau mit drei Bremsen - Thumbnail von Camillo Camillo - 20.10.11 17:58 Uhr Klicks:48
Hallo Manfred,

nicht nur die Temperatur ist wichtig,sondern auch das Licht spielt eine gro├če Rolle wenn der Raum nicht richtig ausgeleuchtet ist,gerade bei 2-schicht Lack aus der Spraydose.
Die M├Âfchen sehen toll aus,meine ist damals auch gut geworden,mach weiter so.:up:

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Classic-Neuaufbau mit drei Bremsen - Thumbnail von huecke86 huecke86 - 20.10.11 22:14 Uhr Klicks:48
Manfred,
HUT ab, das hast Du echt Klasse gemacht.
Sieht aus wie "laden-neu".
Du bist ein echter FREAK und passt voll in dieses Forum.
Eine Frage noch. Ich habe immer so ein Problem mit der Federgabel; sieht gut aus, taugt aber nix (jetzt nicht Deine).
Soll jetzt keine Kritik sein, aber eine vern├╝ftige Federgabel f├╝r eine Saxonette zu bekommen ist nicht einfach, wegen 26/1 Zoll.
Wo hast Du die Gabeln her und taugen die was, also federn die auch (ein und auch wieder aus), was sie ja machen sollen?

LG
J├╝rgen :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Classic-Neuaufbau mit drei Bremsen - Thumbnail von Camillo Camillo - 21.10.11 09:08 Uhr Klicks:42
Moin J├╝rgen schau doch mal hier nach,

http://www.brucker-radl-service.com/

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo J├╝rgen,
was hast du denn f├╝r eine Federgabel? Die meisten lassen sich doch einstellen, schau sie dir mal genau an, vielleicht deine ja auch.
Ich habe meine auch von Bruckner und bin damit sehr zufrieden. Viel angenehmeres weiches Fahren, absolut kein Gesto├če mehr in den Armen, herrlich.
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo

Um noch mal kurz das Lackieren aufzunehmen.

http://www.bikecolours.de/

Da wird Pulverbeschichtet, das war jetzt nur die Schnelle Suche, vor einiger Zeit habe ich mal einen gefunden der hat das f├╝r 90ÔéČ gemacht.

J├Ârg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo J├Ârg,
ehrlich gesagt, ich finde die Pulverbeschichtung nicht gut. Wenn du mal eine Schlagstelle in eine Pulverbeschichtung hast, kannst du sie so gut wie nicht reparieren, ├╝berlackieren geht zwar, ist aber immer zu sehen und erfahrungsgem├Ą├č l├Âst sich die Beschichtung an der Stelle dann langsam immer weiter.
Einen Rahmen selber zu bearbeiten, schleifen, vorlackieren, lackieren, dann 3-4 Mal Klarlack, ist doch herrlich zu sehen, wie der Rahmen so Nach und Nach immer sch├Âner wird. Und das Selbstwertgef├╝hl steigt von Spr├╝hvorgang zu Spr├╝hvorgang.
Nun hat nicht jeder die F├Ąhigkeit als auch die M├Âglichkeit so etwas selber zu machen, da ist Pulverbeschichtung dann eine Alternative.
Nur sowas kommt bei mir nicht in die T├╝te, ├Ąhh an den Rahmen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: