Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Thiemo Thiemo - 15.05.12 20:38 Uhr Klicks:64
nabend zusammen,
folgendes problem: der kurbelwellensimmerring wurmwellenseitig hat sich gelockert, sodass meine sparta getriebe├Âl gefressen hat. der ring ist eigentlich neu (1/2 jahr) ... er geht sehr leicht rauf und runter. habe die sorge, dass er sich nach dem zusammenbau wieder l├Âst. wie stramm m├╝sste der denn sitzen?
danke f├╝r eure hilfe
thiemo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 15.05.12 21:04 Uhr Klicks:63
Moin,
bis jetzt heilsames Mittel. Den Sitz wo der Simmering hin kommt mit 4-5 K├Ârnrschl├Ąge "aufrauen" Ober- sowie Unterteil und dann gewohnt zusammen bauen.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Thiemo Thiemo - 17.05.12 19:46 Uhr Klicks:53
nabend, danke f├╝r den tip.
habe alles zusammegebaut. hoffe der ring sitzt anst├Ąndig.
aber zun├Ąchst ein ganz anderes problem.
springt nicht an. habe eigentlich alles gepr├╝ft. vergaserteile gepr├╝ft und "pust-test" gemacht. vergaser gast, kerze kerzt, kompression sollte kein thema sein. habe jetzt an einen falschen z├╝ndzeitpunkt gedacht, aber das ist ja quasi unm├Âglich. hat jemand eine idee was noch in frage k├Ąme?
danke
gru├č
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.05.12 19:52 Uhr Klicks:53
Da k├Ânnte die Scheibenfeder (Halbmond) gebrochen sein. Das hatte ich auch schon mal und bin fast verzweifelt, da alles in Ordnung schien.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Thiemo Thiemo - 20.05.12 10:49 Uhr Klicks:46
guter tip. da hats mir wirklich das scheibchen zerfressen. grund: das polrad sitzt etwas locker, weil das gewinde der kurbelwelle verdorben ist. war mir bekannt aber hielt bisher. habe mir gestern beim oldtimer markt ne 87 saxo geschossen. da werde ich mir wohl die kurbelwelle rausnehmen und bei der alten das gewinde schneiden sobald ich ein links schneider habe.
aber das urpsrungsproblem bleibt: bei auseinanderbau habe ich gesehen, das der simmering vor der wurmwelle wieder abgerutscht war, obwohl ich das geh├Ąuse mit k├Ârnerschl├Ągen bearbeitet habe. hatte gehofft so h├Ąlt der ring besser. aber nur durch das anziehen und kurzen lauf ist der schon abgeflogen. ich hoffe das das mit der neuen kurbelwelle nicht passiert. vorsichtshalber nehme ich auch das andere motrgeh├Ąuse oder gibt es da unterschiede zwischen 199er und 399er?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von eddy eddy - 20.05.12 18:54 Uhr Klicks:45
Hallo Thiemo,

durch die Fehlstellung des Polrades
hat es eine Fehlz├╝ndung in den Kurbelraum
gegeben, dadurch dr├╝ckt es die Simmerringe
raus. Und so sieht das aus.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/vUo80lkU.jpg
Das mit der K├Ârnung ist gut und m├╝sste auch halten.

Gru├č eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Thiemo Thiemo - 21.05.12 13:57 Uhr Klicks:38
hi!
1. vielen dank f├╝r die antwort mit bebilderung
2. druck und verdichtung d├╝rften bei fehlz├╝ndungen doch keineswegs gr├Â├čer sein. warum dann das rausdr├╝cken der ringe?
3. ich habe die k├Ârnung im motorgeh├Ąuse vorgenommen. sollte ich das auch auf der welle machen wo der ring draufsitzt?

gru├č
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 21.05.12 14:01 Uhr Klicks:39
Moin,
nur da K├Ârnrpunkte setzen wo der Simmerring hin kommt.
Durch das k├Ârnern wird ja au├čer dem Punkt ja ein kleiner Krater gebildet und der h├Ąlz die Gummiumkleidung des Ringes.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von eddy eddy - 21.05.12 14:08 Uhr Klicks:38
Hallo Thiemo,

zu 2.
In dem Fall z├╝ndet er ├╝ber die ├ťberstr├Âm-Kan├Ąle
in den Kurbelraum wobei sehr hoher Druck entsteht. Die Druckverh├Ąltnisse sind mit dem Normalzustand nicht vergleichbar.
zu 3.
Auf keinen Fall die Welle k├Ârnen!!!!!!
zu 1.
Bitte immer gern.

lg, eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Simmerring Kurbelwelle - Thumbnail von Christian. Christian. - 21.05.12 14:11 Uhr Klicks:40
Hallo Thiemo,
zu 2.
nat├╝rlich hast du Recht das Druck und Verdichtung bei Fehlz├╝ndung nicht gr├Â├čer sind,
nur wenn wie oben beschrieben der Schu├č "nach hinten" lo├čgeht, also nicht nur in den Auspuff sondern auch in┬┤s Kurbelgeha├╝se knallt der Simmering weg !:explodieren:
zu 3.
besser nicht !!!!
die Welle sollte doch noch drehbar bleiben, oder ?
:confused:
Viele Gr├╝├če
Christian.

PS. eddi war schneller.....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: