Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von unkung unkung - 06.06.12 13:04 Uhr Klicks:42
Hallo zusammen.

Nachdem das Wetter endlich mitspielt wollte ich heute endlich die 5-Gang-Schaltung in meine Classic mit R├╝cktritt einbauen.

Nat├╝rlich habe ich "Gl├╝ck" und die Teilung der neuen Kette passt nicht auf das Tretlagerblatt.

Hat schon mal jemand den Umbau ohne Verzicht auf den R├╝cktritt hinbekommen? Der m├╝├čte n├Ąmlich unbedingt drinbleiben weil meine "schlechtere H├Ąlfte" mit handbet├Ątigten Bremsen nicht klarkommt.

Jeder Tip ist hochwillkommen....

In der Hoffnung auf eine L├Âsung

Unkung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von Camillo Camillo - 06.06.12 13:36 Uhr Klicks:38
Hallo Unkung,

da├č 5er ritzel hat genau so einen Freilauf wie das 1ner ritzel,kannste einbauen,vielleicht mu├čte den Rahmen hinten ca.10mm spreitzen(auseinander dr├╝cken)es gibt auch verl├Ąngerungsadapter wenn die Achse zu kurz sein sollte.

Viel Spa├č.:up:

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von unkung unkung - 06.06.12 13:42 Uhr Klicks:37
Hi Camillo,

das Problem besteht nicht hinten sondern vorn. Die "alte" Kette hat eine andere Teilung als die neue. Hinten ergibt sich ja alles von allein: neue Kette, neues Kettenblatt.

Vorn, am Tretlager, passt die neue Kette nicht auf die Zahnteilung des Kettenblattes....

Ich meine, ich h├Ątte hier schon mal irgendwo etwas ├╝ber eine L├Âsung des Problems gelesen. Umbau auf Tretlager ohne R├╝cktritt kommt ja leider nicht in Frage (s.o.)

Trotzdem erst einmal danke.

Unkung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von Camillo Camillo - 06.06.12 14:01 Uhr Klicks:37
...dann nimm doch dein Kettenblatt,und gehste in dein Fahrradladen,die haben doch verschiedene Ketten da,als Meterware.:up:

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von unkung unkung - 06.06.12 14:10 Uhr Klicks:35
Entwarnung--

Nach einigem Suchen habe ich den Bericht ├╝ber das Problem (im Nachbarforum) wiedergefunden. Hier wurde es aber auch schon diskutiert.

Das Problem ist nicht die Teilung des Kettenblattes sondern seine Breite. Dadurch l├Ąuft die neue Kette zu weit aussen und es erscheint so als w├Ąre ihre Teilung zu kurz.

Abhilfe soll Abschleifen des Kettenblattes bringen, das werde ich mal in Angriff nehmen.

Nochmals vielen Dank, Camillo.

Mit neuer Hoffnung
Unkung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von saxo5 saxo5 - 06.06.12 14:45 Uhr Klicks:34
Hallo zusammen,

... Abschleifen des Kettenblattes?
Ich glaub, ich versteh das Problem nicht.
Bin aber auch saxonetten-Neuling.

Gru├č
Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von Camillo Camillo - 06.06.12 14:53 Uhr Klicks:34
Hallo Thomas,

wenn du hinten ein 5er kettenritzel auf die Achse baust,ist der Abstand so gering das eine d├╝nnere Kette genommen werder mu├č.Dann mu├č das Kettenblatt vorne an die d├╝nne Kette angeglichen werder,also abschleifen.:up: (verj├╝ngen)

Gru├č Camillo

PS:Wie beim Rennrad fr├╝her
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von saxo5 saxo5 - 06.06.12 15:43 Uhr Klicks:31
Hallo Camillo,

ja das war wohl von mir zu kurz gedacht.
Gibts den schmalere Kettenbl├Ątter auch als Ersatzteil?

Gru├č
Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von Camillo Camillo - 06.06.12 18:08 Uhr Klicks:29
@ Thomas,hier gehts um ein Kettenblatt wo die R├╝cktrittbremse erhalten bleiben soll,das ist nicht so einfach,da├č mu├č abgeschliffen werden,weil wenig Ersatzteile.

Gru├č Camillo:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 06.06.12 15:46 Uhr Klicks:34
Hi,orginal sind die Ketten der Saxo 1/2 mal 1/8,f├╝r die Kettenschaltung braucht man aber Ketten mit der Teilung
1/2 mal 3/32.Das ist das Problem mit den forderen Kettenblatt.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von Camillo Camillo - 06.06.12 18:17 Uhr Klicks:34
Hallo Unkung,

schau doch mal bei Didiwagener in seine Galerie der hat ne 5gang schaltung an seinem M├Âfchen,vielleicht kann er dir Tipps geben.

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau 5-Gang -> Kettenteilung - Thumbnail von unkung unkung - 06.06.12 19:43 Uhr Klicks:40
Es ist vollbracht...!! :ua_clap:

Die Schaltung ist dran und funktioniert (mit R├╝cktritt).

:kopfklatsch: Schamrot muss ich gestehen da├č ich zu fr├╝h um Hilfe geschrien habe. Aber nach dem Auflegen der Kette auf das vordere Kettenblatt lief die Kette schon nach 10-15 cm auf die Zahnspitzen. Ausserdem wurde in der Einbauanleitung vom Brucker Radlservice darauf hingewiesen da├č es bei ├Ąlteren Hercules eine andere Zahnteilung gibt, meine ist eine Hercules.

Nachdem ich die Kette mit etwas Gewalt in die Z├Ąhne gedr├╝ckt hatte passte die Teilung aber. Ich habe dann nicht einmal die Flex bem├╝hen m├╝ssen: kr├Ąftiges Bearbeiten mit grobem Schmirgelleinen hat gen├╝gt.

Die Ursache waren also nur verharzte Fettr├╝ckst├Ąnde und etwas Flugrost. Die neue Kette ist deutlich schmaler als die alte und lief deshalb auf diese R├╝ckst├Ąnde auf was einen gr├Â├čeren Radius zur Folge hatte in dem dann die Teilung eben nicht mehr stimmt.

Vielen Dank an alle die sich meines Problems angenommen haben. :danke:

Unkung

PS: Als Fahrrad l├Ąuft sie prima, morgen muss ich jetzt rauskriegen warum sie mich nicht anspringt.:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: