Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Benzin & Zündkerze - Thumbnail von - 14.09.12 14:32 Uhr Klicks:104
Erst einmal Danke an alle Antworten wegen der Standfestigkeit - ich habe mich zum Kauf eines neuen, breitern Mittelständers entschieden und bin am Überlegen einen zusätzlichen Seitenständer zu montieren (siehe Bild von didiwegener) - aber jetzt etwas Anderes: Ich habe mir ein CDI-Modul angeschafft welches die Drehzahlbegrenzung entfernt. Jetzt meine Frage: Sollte ich eine Kerze mit höherem Brenwert einsetzen? und Sollte ich Super mit mehr Oktan oder gar E10 tanken? Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit gesammelt - ansonsten allen ein schönes Bikerwochenende - Wolfgang
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 14.09.12 14:44 Uhr Klicks:92
Nix mehr Oktan,nix andere Zünkerze.Nur das Mischungsverhältniß sollte auf 1:80 geändert werden.
Siehe Wiki.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Rolando Rolando - 14.09.12 15:50 Uhr Klicks:93
Hallo zusammen,wo gibt es dieses CDI-Modul zu kaufen,und oder ist das erlaubt?

Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Serafino Serafino - 14.09.12 15:55 Uhr Klicks:92
Zu 1 : Wolle
Zu 2 : Nein
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Christian. Christian. - 14.09.12 17:00 Uhr Klicks:91
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 14.09.12 17:18 Uhr Klicks:89
Moin,
für 3,75Euro Elektronikteile von Reichelt wird so'ne Web Seite aufgezogen?
Die Dipl.Arbeit des Herrn Zimmer hat nun schon einen Bart und ist mit einigen verbesserten Varianten bei den Niederländern zu finden.
Und ich weiß nicht ob es richtig ist hier für ein Produkt Reklame zu laufen mit dem eine ABE ihre Gültigkeit verliert. Ob jetzt der Name Umweltmodul hergenommen wird oder ein anderer es ist auf alle Fälle
TUNING.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von SaxoKlaus (verstorben) SaxoKlaus (verstorben) - 15.09.12 01:11 Uhr Klicks:80
Moin, moin Dieter,

you are absolutely right. Glaube, dass ich einer der ersten war, der die CD der Diplomarbeit des Herrn Zimmer für 5€ in der Bucht kaufte. Habe die Schaltung sodann auch im amateurfunkgefälligen Standard etwas unter deinem angegebenen Preis nachgebaut und getestet. Habe mich aber seitdem noch nicht um verbesserte Varianten der Niederländer gekümmert. Würde mich aber schon vom technischen Prinzip her interessieren.

Da ich damals die Platine fototechnisch hergestellt habe, hätte einer Serienreife nichts im Wege gestanden, zumal ja die Bohrungen in der Platine und die Bestückung mit den wenigen Bauteilen gern (!) von meiner Frau übernommen worden wären.

Der Preis für eine Schaltung lag damals bei 150€ in der Bucht. Ich habe mich bei einem der drei "Buchthändler" erkundigt über den Gesamtpreis bei Abnahme von 2 Schaltungen. Er gab mir den Preis von 140€ je Modul an! Ein stolzer Preis!

Wäre es nicht an der Zeit gewesen für meinen Einstieg ins Geschäft? Meine Frau ist mir heute noch böse, dass ich ihr ein zusätzliches Taschengeld verpatzt habe!

Da ich den Verkauf des Moduls in der Bucht verfolgt habe, kann ich mir leicht ausrechnen, dass ich (die fallenden Preise des Moduls einbezogen) etwa 10000€ verschlafen habe.

Übrigens ist das Eingießen der Schaltung in Kunstharz aus technischer Sicht absolut überflüssig. Zur Isolation und Wetterfestigkeit reicht ein Eintauchen in z.B. einen Lack, der auch zur Isolation des Drahtes bei Trafowicklern Verwendung findet.

Tschuldigung, Dieter! War wohl etwas lang! Wenn Lehrer das Wort (auch ungefragt) ergreifen, finden sie kein Ende ... man frage ihre Schüler!!

Eigentlich wollte ich dir etwas ganz anderes sagen (statt dem unter uns überflüssigen Modul-Gequatsche):

Mir ist noch nicht ganz klar, wie es mit dem Treffen in Schwerin weitergeht. Vom 1. bis 14. Okt. möchten meine Frau und ich eine letzte Reise im WoMo für dieses Jahr unternehmen. Vorgenommen hatten wir uns die Gegend um Ostrhauderfehn, wo du beheimatet sein könntest.

Wenn wir nicht in Schwerin sind, könnten wir uns dann kurz in deiner Gegend treffen? Ganz unverbindlich ! Nur mal so !

Herzliche Grüße aus dem WW
Klaus

PS.: Leider kenne ich "Wolle" noch nicht ... hoffe aber, dass ich es mit ihm noch nicht gänzlich verdorben habe!
PS.: Sehe gerade die Überschrift "Benzin & Zündkerze"! Oh Gott, Thema verfehlt . . . ungenügend ! :kopfwand:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von kein freundlicher User kein freundlicher User - 15.09.12 10:27 Uhr Klicks:77
Hallo

E10 oder sogar E85 sind für 2 Takter nicht zu emphelen.

Alkohol wirkt den Schmiereigenschaften des Benzin/Ölgemisch entgegen.
Das selbe gilt sogar für 4 Takter, da steigt auch der Verschleiß von den Ventilen und Kolben.
Meinen Diesel fahre ich mit einem Gemisch von ca. 1:250 um die Pumpe und Düsen zu schmieren. Obwohl Diesel ein sehr guter Schmierstoff ist, gehen diese Eigenschaften durch den hohen Biodieselanteil verloren.

Jörg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Roman Roman - 15.09.12 20:20 Uhr Klicks:80
zu 1.
Für Mutige mit Risikobereitschaft :wink:

http://ruud.kreeftengarnalen.nl/Forum_Spartamet/Dsc08458_800_CDI_Gaatje.jpg

Bei mir hat es geklappt, aber erst beim 2. Mal mit einem 5mm Bohrer.
Quelle: http://ruud.kreeftengarnalen.nl
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Rolando Rolando - 15.09.12 21:20 Uhr Klicks:79
Und jetzt fährtse richtig schneller,nur mit aufbohren,boe eh?
Was es hier so alles gibt.:up:

Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Roman Roman - 15.09.12 21:41 Uhr Klicks:78
Hallo Roland,

mir geht es nicht darum, richtig schnell zu fahren. Ich habe mir Wolles Modul gekauft um die nervige Begrenzung zu umgehen. Da nun mein Originalmodul über war, habe ich die Anleitung interessehalber probiert. Das Resultat war eine Aufhebung des Drehzahlbegrenzers. Wenn Du Dich mal ein wenig mit dem Aufbau des Originalmoduls beschäftigst, dann verstehst Du auch, was die Bohrung bewirkt...

Roman
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Stefan Stefan - 15.09.12 21:50 Uhr Klicks:85
...tja so isset halt ... lebe is hart .. Rolando
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von sina1980 sina1980 - 31.03.15 00:18 Uhr Klicks:51
Welche leistungssteigerung hast du denn erziehlt????:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von flinti flinti - 02.04.15 12:22 Uhr Klicks:49
Moin,
eine richtige Leistungssteigerung erzielt man mit der Box eigentlich nicht. Man verhindert eher die Zündaussetzer bei 20km/h und das Versotten, das selbst bei meinem eckigen Auspuff zu spüren war.
Kostenpunkt bei vorhandenem Lötkolben: ca. 5€.
Ich fahre im übrigen seit Jahren alle meine Motore nur noch mit e10-Sprit, weil er billiger ist. Besondere Abnutzung der inneren Bauteile oder dgl. konnte ich bisher nicht beobachten. Dafür mache ich jedoch bei 2Ter eine Mischung 1:50. Das räuchert bei der Saxo so gut wie gar nicht und läuft dennoch sehr gut. Kerze ist eine Bosch 4er. Rehbraunes Kerzenbild und gute Allroundeigenschaften sind damit drin.

VG Stephan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von XXXX XXXX - 02.04.15 20:27 Uhr Klicks:48
Ich fahre momentan eine Isolator mit 175er Wärmewert. Kein Beru Nachbau...original Made in GDR...ist schön Rehbraun.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 03.04.15 11:00 Uhr Klicks:54
Guten Morgen,
seit Jahren fahre ich mein Möppel immer mit derselben Iridium-Zündkerze, (NGK 7189 XR41X) habe mit ihr noch nie Probleme gehabt und Rehbraun ist sie auch.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/0R1PXS0w.jpg
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 06.04.15 17:21 Uhr Klicks:41
hallo Werner,die Kerze sieht aber wirklich klasse aus.
Meine NGK ist etwas dunkler aber auch gut denn ich fahre 1:60 gemisch.Ich habe auch keine bis minimale Ablagerung.Kraftstoff nehme ich Super E5 und Öl das 2-Takt von Liqui-Moli. Keine Probleme.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 06.04.15 19:23 Uhr Klicks:41
Hallo Flieger,
Ich fahre 1:80 sonst wie du, E5, 2Takt-Öl von Liqui-Moly.
Warum 1:60? Ist doch gar nicht nötig, finde ich.
Gr.
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von flinti flinti - 08.04.15 10:13 Uhr Klicks:37
Hallo.
Grundsätzlich ist die höhere Ölkonzentration nicht nötig. Wenn der Motor 1:100 fahren kann, dann ist das überflüssige Öl eigentlich verschenkt. Die relativ magere Mischung ist auch z.T. gesetzlichen Vorgaben zum Umweltschutz geschuldet. Länger lebt die Maschine jedoch MIT Schmierung.

Großer Schwachpunkt der Saxonette ist das kurbelwellenseitige Pleuellager. Auch wenn die Walzen genug stabil sind, so liegen sie konstruktionsbedingt nicht wirklich im Kraftstoff-/Öl-Fluss. Daher kann es nicht schaden, dass das wenige Gemisch, was dort verwirbelt wird, genug Öl zum Schmieren enthält.
Da ein ungedrosselter 2Takter normalerweise auch keinen unverbrannten Kraftstoff ausstößt, versottet auch nichts, weil das Öl einfach mit verbrennt.
Aber : durch die werkseitige Zündbox und das höhere Mischungsverhältnis versottet der Auspuff schneller als bei 1:100. Da bleibt die Frage: was ist billiger (Kurbelwelle oder Auspuff)

Einzige standfeste technische Lösung aus meiner Sicht (die auch Hand und Fuß hat - auch wenn nicht legal): Mischung 1:50, Keine Zündaussetzer mehr und für eine ordentliche Verbrennung sorgen (die leider vom Originalzustand abweicht).

... Man sieht gerade bei der Saxonette, was dabei rauskommt, wenn technische Machbarkeit mit rechtlichen Vorgaben kollidiert. Dann wirds schnell mal Mumpitz.
VG Stephan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von BerndW BerndW - 08.04.15 13:18 Uhr Klicks:36
Du hast 100% Recht Stephan!!!:up: :up: :up: :up:

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 10.04.15 21:15 Uhr Klicks:42
hallo Werner,sicher würde der Motor auch mit 1:100 Gemisch fahren.Der Motor würde auch "besser" drehen weil er ja weniger Öl verbrennen muß.Aber wie lange? Den Auspuff kann ich schnell und kostengünstig erneuern wenn es sein muß, die K-Welle aber nicht.Das ist der einzige Grund.Ich gehe nur vom Bauchgefühl an diese Problematik.
Ich hoffe die Gemeinde verzeiht mir meine Sturheit.
Für Alle ein schönes WE.und Möppelwetter.
Herzliche Grüße Frank:danke:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 14.04.15 18:09 Uhr Klicks:36
Hallo,
meine MZ ETZ 250 fährt sich auch mit der original Isolator am besten.
Trotz 4-Takt Ölmischung immer rehbraune Kerze!:wink:
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin & Zündkerze - Thumbnail von XXXX XXXX - 14.04.15 18:19 Uhr Klicks:43
Och die 250er Etze frisst doch fast alles an Öl...:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: