Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 15:35 Uhr Klicks:33
Tach die Runde
Nach dem Motor auf und WDR getauscht kommt Öl aus der Entlüftungsschraube ,ich bin mit meinem Latein am ENDE:wuah:
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Manfred Reuter Manfred Reuter - 16.12.16 16:11 Uhr Klicks:30
Mal nur so eine Idee.
Ist die Entlüftungsschraube im Gewindeteil vielleicht zu lang, das sie unten aufsitzt oder bis unten auf den Boden des Einfüllloches reicht und im Öl drin ist?
Könnte ein Unterdruck entstehen da die Entlüftungsbohrung ja auch sehr klein ist.
Mit einem Schauglas wüsstest Du wenigsten ob das nur Ölnebel ist oder ob es aus dem Getriebe herausgedrückt wird :wink: .
Ich hoffe das hilft dir weiter.

Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 16.12.16 16:59 Uhr Klicks:31
Ist eigenartig, ich habe die langen Ölschrauben seit fast 10 Jahren, niemals ausgetretenes ÖL entdeckt. Dein Phänomen kann ich mir nicht erklären. Vielleicht wir dein Öl irgendwie zu heiß und verdampft, entweicht dann am Lüftungsloch.

@Manfred
Verstehe, von dem was du schreibst nur wenig.
Paul schreibt doch dass an der Lüftungsschraube ÖL austritt. Hast du dir das ÖL Einfüllloch, in das die lange Ölschraube eingeschraubt wird, überhaupt mal richtig angesehen? Da kann kein Gewinde ins Öl reichen.
Dann schreibst du was vom Schauglas, was würde es denn helfen zu wissen ob es ÖL, oder Ölnebel ist.
Erklär mal
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 17:10 Uhr Klicks:29
Ja Werner das komische ist ,wenn der Motor im Prüfstand läuft ca 1/2
Stunde 3/4 Gas nichts, sobald er im Rad eingebaut und unter last
Sift es aus der Entlüftung und verteilt sich schön sichtbar am Reifen
Paul:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 16.12.16 17:10 Uhr Klicks:29
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 17:15 Uhr Klicks:28
Ede es ist doch nicht der ERSTE Motor sondern 10-15 an der Zahl
denn mit Problemen komme für gewöhnlich KLAR.Aber hier stehe ich vorm Berg.
Ich schraube an Solex und 98er Sachs und keine Probleme
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 16.12.16 17:18 Uhr Klicks:28
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 17:20 Uhr Klicks:28
399er
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 16.12.16 17:21 Uhr Klicks:28
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Juby Juby - 16.12.16 17:24 Uhr Klicks:31
@ Paul, du schreibst weiter oben,ne halbe Stunde im Prüfstand laufen lassen,daß Öl im Motor muß doch kochen ohne Motorkühlung.
Gruß Juby:eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 17:34 Uhr Klicks:30
Juby wenn mann an Motoren schraubt sollte schon eine gewisses Grund wissen von Physik vor aussetzen (Wärme):wink: :up:
@Ede 85 ml
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 16.12.16 17:44 Uhr Klicks:29
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 18:00 Uhr Klicks:27
Aber kann sich dann ein Ölüberdruck vom Verdichterraum in das
Getriebe bilden wenn ja wo wenn alle WDR getauscht sind.
Ja der Rennt wie der Deifel.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Manfred Reuter Manfred Reuter - 16.12.16 18:11 Uhr Klicks:28
@Tubal

Na ist doch einfach, wenn es Ölnebel ist wird das Öl zu heiss. Wenn es jedoch richtig massiv drin steht im Schauglas, wird es aus dem Getriebegehäuse heraus gedrückt, wie auch immer. Bedeutet aber zu viel Öl im Gehäuse oder mechanisch wird das Öl nicht so im Gehaeuse verteilt wie es sein soll. Kann aber meiner Meinung nach nur ein zu hoher Ölstand sein.

Man könnte aber auch einfach mal die Ölschraube weglassen und das Loch beobachten kommt da Öl oder "Dampf" (Ölnebel) heraus.

Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von hotte hotte - 16.12.16 18:36 Uhr Klicks:29
moin Manfred,
habe deswegen ja das Schauglas bei Dir gesehen und wllte das bei meinem Motor testen. Ich hatte dazu auch mal ein Video eingestellt. Bei richtiger Ölfüllung kommt definitiv KEIN Öl aus der Einfüllschraube, auch nicht bei einer Drehzahl gegen 8000 UPM.Wenn Öl austritt kann es nur an einen WD Ring liegen, vielen Dank noch mal für das Schauglas:up:

vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.12.16 18:58 Uhr Klicks:29
Unter "normalen" Bedingungen kann kein Öl austreten
Fehlerquellen:
- zu viel Öl
- zu dünnflüssiges Öl. 80W90 ist richtig
- defekter oder falsch eigebauter Wellendichtring zwischen Kurbelwellengehäuse und Getriebe
- vier Halbscheiben. Eine Halbscheibe auf jeder Seite der Kurbelwelle sind richtig. Weitere Halbscheiben können dazu führen, dass die Gehäusehälften nicht mehr schließend aufeinander passen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 16.12.16 19:00 Uhr Klicks:32
Ölnebel kann auch durch Verwirbelungen entstehen, dazu muss es nicht erst heiß werden.
Wenn 85 ml eingefüllt sind, ist das absolut ok, Sachs erlaubt 90 ml.
Das ist nicht zu viel und darf auf keinen Fall an dem Lüftungsloch das bei der langen Ölschraube ja fast 10 cm höher lieg als das Einfüllloch, austreten.
Auch erschließt sich mir nicht, wie an dem Entlüftungsloch, an der langen Schraube, Öl austreten soll, wenn ein WD-Ring defekt ist.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.12.16 19:54 Uhr Klicks:29
Hallo Werner,

wenn der WDR zwischen Kurbelwellengehäuse und Getriebe defekt ist, entsteht in dem Getriebe ein Überdruck. Dieser Druck muss entweichen. Da die Gase durch das Öl gehen, fängt es an zu blubbern, nicht zu kochen. Das "hochgeblubberte" Öl entweicht dann durch den Entlüftungskanal oder durch die Entlüftungssschraube.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 20:09 Uhr Klicks:31
Also werde ich nochmals die WDR erneuern.
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.12.16 20:32 Uhr Klicks:32
Hallo Paul,

bevor du den WDR wechselst überprüf doch mal ob sich bei laufendem Motor die Drehzahl ändert, wenn die Öleinfüllöffnung geschlossen und dann geöffnet wird. Spritzt bei geöffneter Öffnung Öl heraus?

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 16.12.16 22:05 Uhr Klicks:31
Habe probiert Herbert ,keine Änderung. 30 minuten im Prüfstand nichts.Eingebaut 10 min gefahren schei-----.
Paul.
hast Du den Zugriff auf den Shop geändert?
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 16.12.16 22:56 Uhr Klicks:34
Zitat von nobile um 18Uhr
Ja der Rennt wie der Deifel.
Und nun zum dritten Mal.

Bei Drehzahlen größer 8000Um/min gehen bei meinen Motoren regelmäßig bei normal Befüllung das Getriebeöl durch die Schraube 11 flöten. Bei Serienmotoren nicht!!!!
Ein allerletzter Gruß zu dem Thema. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 17.12.16 16:42 Uhr Klicks:33
Molly was regst Du Dich auf ich heiße doch nicht Ruth oder?:eek: :eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.16 08:10 Uhr Klicks:33
Hallo Paul,

versuch es doch mal mit etwas weniger Öl.

Im Shop ist ein Update aufgespielt worden, welches einige Änderungen im Design verlangt. Da arbeiten wir derzeit dran. Einkaufen kann man aber trotzdem.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Manfred Reuter Manfred Reuter - 17.12.16 14:51 Uhr Klicks:33
Ich habe doch noch etwas dazu beizutragen.
Nach einer kleinen Reparatur, Zylinderkopf gewechselt, habe ich heute eine kleine Probefahrt gemacht. Ich schilderte ja schon das sie nachdem ich den Luftfilter gewechselt habe recht gut dreht. Heute auf gerader Strecke so um die 30 km/h. Sie ist also gut warm geworden und was soll ich euch sagen, im Schauglas war Öl zu sehen, nicht viel aber etwas unten drin. Also ist das richtig, wenn ein Motörchen recht hoch dreht und gut warm ist dann wird er auch etwas Öl rausdrücken, wenn auch nur sehr minimal.

Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.16 15:00 Uhr Klicks:34
Hallo Manfred,

das Schauglas (Ölkontrollschraube) soll sogar im Öl stecken. Wenn sie im Öl steckt, wird sie dunkel, sonst ist sie hell. So kann man den Ölstand kontrollieren, ohne die Kontrollschraube zu lösen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 17.12.16 15:51 Uhr Klicks:31
Hallo Herbert,
du sprichst von der kurzen Ölschraube aus Plastik.
Manfred aber von der Langen, die er sich angefertigt hat.
Guckst du hier:
http://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/94034/
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 18.12.16 09:20 Uhr Klicks:33
Hallo,
bei Verwendung der original Ölschraube kann kein Öl austreten.
Ich kann ja noch nicht einmal zu viel Öl einfüllen!
Das Dilemma ist mir rätselhaft.
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 18.12.16 10:28 Uhr Klicks:37
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 18.12.16 11:40 Uhr Klicks:37
Ich dachte daß man hier(nicht) zensiert wird ,aber gut zu wissen aber trotzdem denen mir RATSCHLÄGE gegeben haben.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 07.01.17 10:46 Uhr Klicks:26
Zu diesem Thema habe ich gerade ein kleines Video gedreht.
Wer kann es einstellen... Dem schicke ich es zu. Gr. Molly
Dann gibt es wieder was zu brabbeln von wegen kein Druck im Getriebe usw.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 07.01.17 11:01 Uhr Klicks:26
Hi Molly
Sende es mir bitte
Danke Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 07.01.17 13:25 Uhr Klicks:23
Was ist nun Paul, hat Udo dir das Video geschickt?
Oder hast du Schwierigkeiten mit dem Einstellen?
Ich denke, dass alle hier das Video auch gerne sehen möchten.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.01.17 13:29 Uhr Klicks:23
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 07.01.17 13:36 Uhr Klicks:23
Über Paul seine email gehts nicht durch. Muss wohl ein Fehler drin sein. Ich habe es ihm per whatsap geschickt. Und versucht nicht mir das beibringen zu wollen. Das will der Junge nicht....
Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von hotte hotte - 07.01.17 15:02 Uhr Klicks:22
molly, es kann ja nichts anderes dabei rauskommen wie in meinem Video


vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 07.01.17 15:11 Uhr Klicks:22
Da wirste aber staunen. Ede setzt es rein. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.01.17 15:16 Uhr Klicks:23
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 07.01.17 15:24 Uhr Klicks:22
Danke Ede. Na wer kommt auf den Fehler. Hatte den Motor auf und jetzt schon wieder im Probelauf. In meiner Galerie sind einige Fotos dazu. Nur soviel, der Simmering war nicht rausgerutscht. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 07.01.17 15:32 Uhr Klicks:24
Noch zu erwähnen ist, dass es genauso wie bei Pauls Beschreibung war. Also das überkochen war erst bei heißem Motor. Vorher war nix. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.01.17 19:54 Uhr Klicks:23
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Flocki101 Flocki101 - 07.01.17 20:55 Uhr Klicks:23
Lass die Katze aus dem Sack.... hat Ede recht??:roll:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 08.01.17 00:15 Uhr Klicks:24
Genau, lass die Katze aus dem Sack!
Sowas hab ich auch noch nicht gesehen.
Hatte der Auspuff ein Loch und hat gegen das Motorgehäuse geblasen und das Öl zum kochen gebracht?
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Flocki101 Flocki101 - 08.01.17 00:45 Uhr Klicks:23
Dat iss en Dampfmaschin Reiner!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 08.01.17 00:50 Uhr Klicks:24
:up:
jenau!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 08.01.17 03:20 Uhr Klicks:22
Moin. Dat mit de Dampfmaschin wird wohl so sein.
Nachdem das Motörchen so gut 15min. im Teststand gelaufen ist fing der an zu kochen wie ein Wasserkessel. :hellsehen: Also, da muss Wasser mit im Getriebeöl gewesen sein. Das Motörchen hat lt. Vorbesitzer bis vor 11/2 Jahren gelaufen und stand dann in einer Garage herum. Die Fächerschraube war noch montiert. Habe dem jetzt 2 neue WDR und einen Kolbenring sowie neues Getriebeöl spendiert. Nu lüppetter wieder ohne zu dampfen. Gr.Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von hotte hotte - 08.01.17 07:20 Uhr Klicks:24
sach ich doch, wie auf meinem Video ohne kochen:wink:

vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.01.17 10:17 Uhr Klicks:22
Nee,nee Hotte. Ganz so lief dass nicht ab in dem Hottevideo . In dem Mollyvideo konnte man ja fast ein regerechtes „Überkochen" sehen/erahnen.Und im Nachhinein und auch mit Tante Google.....An der Theorie mit Wasser im Öl ist dann schon was dran - Glaube ich . Und der Nobile/Paul mit dem Ölaustritt...? Kann mich nicht erinnern ob da frisches Getriebeöl im Spiel war...!?
Google :
https://www.oelcheck.de/wissen-von-a-z/pruefverfahren-und-geraete/bestimmung-des-wassergehalts-oelchecker-winter-2000.html
Und davon im Besonderen :
Durch Stop-and-Go-Betrieb wird ein Motor oder eine Maschine nur kurzzeitig erwärmt. Beim Abkühlen bildet sich wegen der niedrigen Betriebstemperaturen Kondensat. In Motorenölen kondensiert zusätzlich noch Wasser aus den Verbrennungsgasen.
Und :
Getriebegehäuse oder Behälter von Umlaufanlagen „atmen“ häufig über die Einfüllstutzen.(In unserem Fall: Der Lüftungskanal...?) Ein Sieb an diesen Stutzen verhindert zwar den direkten Zutritt von Staub und meist auch Wasser. Doch über dieses Sieb kann kondensatfördernde, feuchte Luft eindringen.
Ist zwar nicht ganz passend zu unseren Maschinen aber - zu Öl.
Und letztendlich : Wenn jetzt nix mehr in der Art passiert....?
Der Beweis von Wasser im ÖL wäre erbracht....!
Sach dann ma bei Gelegenheit ob noch passiert mit frischem Öl, Molly....!
Was würde uns dann die ganze Geschichte sagen ?
Molly muß auf den Mars....! Die mit die großen Köppe wissen nämlich immer noch nich ob da nu Wasser iss oder nich....!:group3g:

Gruß Dietmar
Und laß uns ma nich doof sterben, Molly...!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 08.01.17 10:27 Uhr Klicks:22
Moin Didi. Na hamse in OB auch schon ne Leuchte angeknipst das du schon wach bist.
Habe heute Basteltag. Liege gerade im Klinsch mit einem 399er. Polrad abmachen war schon eine show. Die Motorschrauben waren mit einem 5er Inbus und hinten ein Rohr drauf angezogen so fest waren die. Naja, kann nur besser werden. So nun zum Thema. Neues Öl drin und 15min Halbgas im Teststand. Und ; Nüscht.. ist alles paletti.
War wohl so das das Wasser im Öl gekocht hat. GR. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.01.17 10:58 Uhr Klicks:23
Ja denn..... Ab mit Dir....:group3g:

Und ab mit Dir erst rech für deine Frechheit mit Lampe in Oberhausen angeknipst und Wach und so....
Böse Jung ,Du ! Da kriegst Du doch gleich - :stock1: So...! :grin:
Und viel Erfolg noch beim Werkeln :up: Ich nix warmer Keller , ich kalte Garage haben tu , ich nix werkeln in kalte Garage tu...!
Gestern auch eine Anfrage bekommen . Erbstück,E-Start ,steht schon fünf Jahre im Keller,läuft nicht mehr, Frau kann/will wegen kaputter Knie nicht mehr Fahrrad fahren. Können Sie nicht mal....? Bekomme ich dann gebracht , die Saxo. Schaun wer ma. Ne .

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von hotte hotte - 08.01.17 11:42 Uhr Klicks:27
Doch,doch Didi das lief schon richtig ab in hottes Video nur.....der mischt kein Öl mit Wasser:rip:
vG hotte :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.01.17 13:47 Uhr Klicks:25
Mannooh , Hotte .Will dir doch nicht ans Bein pinkeln aber - Da lief doch alles normal ab in deinem Video. Bisken Öl war im Einlaß zu sehen das ein bisken durch Motorvibration durchgeschüttelt wurde . Laaangweilig... kein Überlaufen, kein spektukuläres Überkochen, keine Explosionen , keiner fällt tot um..... Laaangweilig :group3g:
Mollyvideo aber : Spektakulärer Ölausaustritt wie brodelnde Lava aus einem Vulkan, blubbernde giftige Blasen ,Umweltverseuchendes Öl entweicht dem Motor....! An Aktion doch kaum zu überbieten . Na gut - Tot umgefallen ist da auch keiner....:grin: Aber sonst....?
Und du kannst sowas nicht liefern nur weil du kein Öl/Wassergemisch fährst.....!:grin:
Weiß aus meiner beruflichen Zeit noch :Die Hammermänner (Schlosser :grin: )haben Öl separiert.

Gruß Dietmar
der jetzt mal hören möchte was der Nobile denn so sagt....?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von nobile nobile - 08.01.17 14:20 Uhr Klicks:24
Hi dafür daß es kein Dauerläufer werden sollte kommen
immer neue Dinge zu Tage.Ich habe jetzt 60 ccm Öl
aufgefüllt und die ersten(vor der Kälte) KM abgespult,
noch war nichts zu sehen habe aber vorsorglich
einen neuen WD eingebaut.
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 08.01.17 14:41 Uhr Klicks:22
Das wäre doch Mal was. Eine Ursachenbekämpfung aus dem Zufall heraus.... Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.01.17 14:54 Uhr Klicks:26
Vieles Geniale wurde nur durch Zufall entdeckt! Ähm :confused: das soll aber nicht heißen dass du genial bist . Ne . :grin:
Aber gut zu wissen das da einer nah dran ist.Ne.:grin: Aber egal : Im Hinterkopp isset jezz drin dat mit dem „Ölabkochen"....!Wennet denn drin bleibt....:roll: !?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.01.17 18:02 Uhr Klicks:25
Nun ist aber immer noch nicht klar, warum Pauls Motor an Schraube 11 gespuckt hat. War da denn auch Wasser mit im Spiel? Wenn nicht, dann ist das ja immer noch eine ungeklärte Variante im ÖL-Spuck-Spiel.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von - 08.01.17 18:23 Uhr Klicks:24
Also Werner, ich glaube dass es mit Wasser im Öl zu tun haben muss. Paul ist kein Anfänger und ich war mir auch bei der Analyse nicht 100%. Aufgrund der Tatsache, dass es erst nach einer Laufzeit im Standbetrieb dazu kam, bin ich mir diesbezgl. ziemlich sicher. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Immer noch Ölaustritt - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.01.17 18:56 Uhr Klicks:28
Denke ich auch, dass da Wasser mit im Spiel war. Zumal die Spuckerei erst dann begann, als der Motor heiß wurde.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: