Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von S-teffen S-teffen - 02.09.17 20:31 Uhr Klicks:102
Als erster Beitrag ein Dankesch├Ân an dieses Forum. Ohne das h├Ątte ich wohl noch l├Ąnger nach der Wurzel des ├ťbels gesucht! Folgendes begab sich:

Nach zwei Jahren Spa├č mit meinem T├Âff wurde es etwas z├Ąh. Das Anlassen wurde immer m├╝hsamer, bei flottem Tempo knatterte es und schlie├člich mu├čte man an Steigungen Gas wegnehmen, damit sie nicht hustete. Beim letzten Startversuch nur noch einzelne Z├╝ndungen.

Das f├╝hlte sich nach schwacher Z├╝ndung an. Aber die machte sch├Âne 6 mm Funken und eine neue Kerze half nicht. Den Vergaser hatte ich fr├╝her schon aufgemacht und f├╝r gut befunden.

Kam als n├Ąchstes der Auspuff, das ergab das Schm├Âkern hier. Ein Startversuch ohne Auspuff war eindeutig: Nach dem vierten Zieh wurde die Nette b├Âse. Sie spuckte eine Rauchwolke und versuchte dann, ohne mich aus der Werkstatt zu fahren. In der Tat zeigte Pusten in den Auspuff einen so asthmatischen Durchla├č, da├č die Bergschw├Ąche kein Wunder war.
Dann erstmal geprokelt. Aber nix, Durchgang bis vorn und nur winzige Ru├čspuren. Die weiteren Vorschl├Ąge (...vor Beginn der Arbeit in die Tonne treten...) fand ich nicht so ├╝berzeugend. Die Konkurrenz empfiehlt Zitronens├Ąure oder "Caustic Soda". Wer nicht outlandish speaken will, nimmt Rohrreiniger - ist dasselbe.

Alles ganz einfach und ohne l├Ąstiges Schrubben. Man dr├╝ckt einen St├Âpsel in den Ausla├č, gibt zwei E├čl├Âffel von dem Zeugs in den Motorstutzen und f├╝llt mit hei├čem Wasser auf. ├ľfter hin- und herkippen l├Ą├čt noch viel Luft entweichen. Dann ├╝ber Nacht stehen lassen.
Morgens kam beim Ziehen des St├Âpsels statt des bef├╝rchteten Rinnsals ein sch├Âner brauner Strahl. Flei├čiges Sp├╝len und Sch├╝tteln brachte noch mehr davon nebst etlichen schwarzen Brocken.
Zuletzt das restliche Wasser aus der Steinwolle treiben: Das geht prima im Backofen, 4 Stunden bei 150 Grad waren n├Âtig. Man h├Ârt, wenn's fertig ist, es schmurgelt vorher wie ein leckerer Auflauf :hecheln2: !
Warnung: Es stinkt nicht gro├č, aber die K├╝che riecht doch nach Maschinenraum. Es ist daher hilfreich, wenn man etwas gegen seine Frau in der Hand hat :richter: - meiner habe ich die Genehmigung zum Grillen von technischem Kulturgut abgepre├čt, als sie meinen Kugellageranw├Ąrm-Minibackofen geklaut hat.

Die Testfahrt war ein voller Erfolg, ich bin den Dorfberg gleich zweimal raufgefahren. Alle drei Viertelpferde wieder da!

Probiert es aus, es geht schneller als Neukaufen!

Gr├╝├če,

Steffen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von NorLieb NorLieb - 04.09.17 18:43 Uhr Klicks:68
Danke Steffen!
Die Idee mit dem Rohrreiniger klingt genial und ist sicher die bessere Variante als meine Idee. Ich hatte im Plan die zwei gebrauchten Auspuffe aufzus├Ągen und quasi "zerlegbar" zu machen f├╝r weitere Reinigungen in den Folgejahren! Bisher scheiterte mein Plan an der mangelden Zeit! Und ich wei├č auch nicht wie der Auspuff innen ├╝berhaupt aussieht!
Darum werde ich mir deine Idee nehmen und es auch so machen wie Du! Einzig das Trocknen im Ofen, da brauche ich eine andere Idee! Weil sonst sehe ich schwarz, bzw meine Frau sieht rot wenn ich da zwei Auspuffe in ihrem Ofen brutzeln will!

Liebe Gr├╝├če Norbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Rico04 Rico04 - 12.09.17 12:55 Uhr Klicks:59
Klasse Idee.:up:
Werde ich bei Bedarf auch mal so versuchen.
Aber k├Ânnte man nicht anstatt den Auspuff f├╝r 4 Stunden in den Backofen zu schieben, das Teil mit Spiritus durchsp├╝len, das w├╝rde doch auch das Wasser verdr├Ąngen,oder ???
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Spiritus? - Thumbnail von S-teffen S-teffen - 17.09.17 15:35 Uhr Klicks:41
Naja, dann ist der Spiritus drin. Der verdunstet zwar schneller, das wird aber bei der vollgesaugten Steinwolle trotzdem ewig dauern. Und das Zeug ist korrosiv wie Wasser. Ich bin skeptisch.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
So eine Aktion d├╝rfte ich auf keinen Fall in unserem Backofen durchf├╝hren, da flattert mir, einige Tage sp├Ąter, garantiert eine Scheidungsklage ins Haus. :o)

Auspuff reinigen? Sowas w├╝rde ich aber auch erst gar nicht machen. Man wird ihn sowieso nicht richtig sauber bekommen und h├Ątte, in absehbarer Zeit, das gleiche Problem. Ein neuer Auspuff kostet doch nicht die Welt und mit ihm hat man dann aber auch Jahre Ruhe.
LG
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von - 17.09.17 20:30 Uhr Klicks:60
Diese ganze Aktion ist ungef├Ąhr so als wenn man ein Pflaster auf eine Wunde macht. Nur, der K├Ârper heilt sich dann selbst, der Auspuff bleibt danach kaputt. Sinnloses unterfangen! Zwangsl├Ąufig wird der auch lauter. Wer keine 30 -40 ÔéČ f├╝r die n├Ąchsten 15 Jahre daf├╝r ├╝ber hat der sollte auf E... Umsteigen. Lg. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von pipo pipo - 18.09.17 08:20 Uhr Klicks:58
Hallo
Genau:up:
LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Pusy Pusy - 18.09.17 08:49 Uhr Klicks:54
:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 18.09.17 09:18 Uhr Klicks:56
In L├╝dinghausen gibt es den NEU f├╝r 25ÔéČ schon !! Siehe Kleinanzeigen !
MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 18.09.17 09:24 Uhr Klicks:58
Mofast├╝bchen L├╝dinghausen , fahre den auch !!

MfG Manfred:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Juby Juby - 18.09.17 14:59 Uhr Klicks:58
Hallo Manfred,danke f├╝r den Tip.

Gru├č Juby:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 04.11.17 11:32 Uhr Klicks:55
Hat jemand mal den Durchmesser f├╝r mich f├╝r eine "Auspuffprockelstange" zum Dreck etwas schieben?

Gr├╝├če!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 04.11.17 11:51 Uhr Klicks:54
Hallo, ich nehme eine 8mm Gewindestange.
Gru├č Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 04.11.17 13:02 Uhr Klicks:53
Super. Danke Dir. Dann werde ich mal sehen wo ich eine her bekommen...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Pusy Pusy - 04.11.17 22:11 Uhr Klicks:49
Aus dem Baumarkt. :up:
Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von nobile nobile - 05.11.17 15:53 Uhr Klicks:48
Nimm doch einen Hei├čluftf├Âhn und lasse ihn mal 1/2 Std
durchblasen .Man soll sich wundern ├╝ber den Erfolg,welcher
Schmodder da heraus kommt.Und es geht nichts kaputt.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
hallo zum monatlichem reinigen nehme ich eine stahl bzw. messingb├╝rste aud dem waffen handel,
der hei├čluft f├Ân typ finde ich genial..

lg helmut:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 07.11.17 09:26 Uhr Klicks:45
Hallo, warum monatlich reinigen? Ich fahre seit ca. 10 Jahren und habe noch nie einen Auspuff gereinigt! Wenn der mal zu sein sollte, k├Ąme nur ein neuer drann.
Gru├č
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von Sabbelkopp Sabbelkopp - 28.02.18 20:00 Uhr Klicks:22
Ich hab ja zugegebenerma├čen keine Ahnung,wie viele km hier so gefahren wurden.Ich selbst ca.2500 in 6 Sommern.
Nicht das geringste Leistungsproblem durch Ru├č im Auspuff...ABER ! Eine Ausnahme,mal durch Unachtsamkeit
Statt 1:100. 1:50 angemischt und gefahren.Nach kurzer Zeit Auspuff dicht.Unterwegs mit Ästchen vom Busch
durchgeprokelt und gut.Leistung wieder da.
Fazit:Ich glaube die meisten Mitglieder mit Auspuff-
Verstopfung sind zu ├╝ppig mit dem Zweitakt├Âl.
Bei Neupreis von um 30ÔéČ w├╝rde ich auch neukaufen anstatt
das Gewese mit ├ätznatron o├Ą.Veranstalten.:respekt: :god2: :irre: :freu: :freu:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
nach dem reinigenmit rohrreiniger, w├╝rde ich nicht den backofen verwenden , sonder den typ mit dem hei├čluftf├Ân..

lg helmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 06.11.17 14:38 Uhr Klicks:48
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von hotte hotte - 06.11.17 18:27 Uhr Klicks:49
:up:
:up:
aber nicht wegen Geiz ist geil
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Genau , Hotte :up: Manchmal wird eben einfach nur getestet um des Testens Willen ,um des Wissens das Machbare zu finden. Ob man das Machbare dann aber auch anwendet....?!
In deinem Fall nun der eckige Auspuff....! Mancher findet den optisch prima und kaufen kann man den ja nicht mehr...! Die Frage sei dann mal gestattet : Verbrennt da nicht auch die im Auspuff angebrachte D├Ąmmwolle und der Auspuff ist dann im Betrieb lauter ?

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Auspuff reinigen ist doch ganz einfach - Thumbnail von hotte hotte - 07.11.17 21:43 Uhr Klicks:45
nee Dietmar, lauter ist der Auspuff nicht geworden,brennen kann die Steinwolle nicht, besser Atmen tut erauch:wink:
lG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Da war ich mir nicht so sicher mit dem Verbrennen der Steinwolle . Hatte ein Vergl├╝hen bef├╝rchtet/vermutet.
Habe auch noch einen Eckigen im Besitz und werde dann auch mal - Nat├╝rlich unter strenger Einhaltung von Umweltschutzma├čnahmen wie :Rauchfang ,Rauchfilterung ,├ľlkohleentsorgung etc. und etc.
Brandschutzma├čnahmen brauche ich nicht zu ber├╝cksichtigen weil im Umkreis von zehn Metern um die Brennstelle kein brennbares Material zu finden ist.Werde aber trotzdem noch rundum im Umkreis von f├╝nfzehn Meter Sicherungs/Flatterband spannen und Warnschilder aufstellen. Flugbetriebwarnung kann entfallen weil der Rauch ja eingefangenund gefiltert wird. Wenn sonst noch etwas zu beachten ist.....:smile: :roll: !?
Und wenn der Auspuff nach S├Ąuberung auch nur einen Ton lauter sein sollte.....? Da ist vorne so eine sch├Âne Ttange dran die sehr gut in der Hand liegt und man kann dann mit dem Auspuff in der Hand :stock1: :group3g:
Will sagen . Wehe Du hast mich angelogen....:megagrin:

Gru├č Dietmar
und helf dem Jung ma sch├Ân :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Zwischenstand - Thumbnail von S-teffen S-teffen - 16.11.17 22:13 Uhr Klicks:60
Uiuiui, da hab ich ja in ein Wespennest gestochen... aber nun will ich die Experimentierfraktion mal wissen lassen, was bis jetzt herausgekommen ist.

Vorher noch: Lauter isser nicht geworden. Das war er allerdings vorher schon, insofern ist das Ergebnis nicht repr├Ąsentativ. Kriegt deshalb einen neuen O-Ring.

Das Vergn├╝gen w├Ąhrte nur 60 km, dann wurde das Starten schon wieder z├Ąh (kalt und warm). Bergauf ging aber noch. Also Puff wieder ab, erstmal das beleidigte Gewinde repariert und dann der Pustetest: Einwandfrei!

Da werde ich wohl erforschen m├╝ssen, weshalb der Vergaser schon wieder ├╝ber den Auspuff gesabbert hat. Schreib ich extra, falls es zwickt. Au├čerdem scheint wohl generelles Aufmachen angesagt, is ja eh zu kalt zum Testen.

Dem Auspuff hab ich's trotzdem nochmal richtig gegeben, denn im RD350-Forum war ein genaueres Rezept: 30%ige L├Âsung stand da, und 3...7 Tage ziehen lassen. Mein erster Versuch war also nur sanftes Streicheln! :streichel: Mit vier Innenkappen von dem Rohrreiniger wirkte der Vorgang gleich ├╝berzeugender: Es blubberte und britzelte, und die ganze Chose wurde h├╝bsch warm. Das Blubbern setzte sich nachlassend ├╝ber 24 Stunden fort, fast wie Most machen... Da sich Blasen in den inneren Rohren fangen, ab und zu schwenken, solange man motiviert ist. Wenn man nachl├Ą├čt, dr├╝ckt das L├Âsung heraus - wer nachts besseres zu tun hat, besorge eine Plastikwanne. Trocknung diesmal bei 160 Grad, da gen├╝gte eine Stunde. Obacht: Anschlie├čend fing es an, d├╝nn zu rauchen. 150 Grad war besser.
Danach konnte man sogar ein paar blanke Fl├Ąchen im Motorstutzen sehen. Fand ich gut. Fortsetzung folgt!

Gr├╝├če,

Steffen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von Sabbelkopp Sabbelkopp - 28.02.18 20:08 Uhr Klicks:41
Das sind doch Kinderspiele,oder Besch├Ąftigungstherapie im Kommentarschreiben f├╝r Neumitglieder !:down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 28.02.18 20:20 Uhr Klicks:40
Oje,oje - Ich glaub ma jezz hamwa uns ma wieder Einen eingefangen....Oje,oje
Und keiner zwingt hier ein Neumitglied zum Schreiben von Kommentare.....!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von nobile nobile - 01.03.18 15:59 Uhr Klicks:45
Wie und das f├╝r ---ÔéČ f├╝r nen NEUEN Auspuff:ua_nada: :ua_nada:
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von Sabbelkopp Sabbelkopp - 05.03.18 19:25 Uhr Klicks:36
Lieber, didiwagener! Hast mich wohl missverstanden.Will nur MEINE Meinung zum
Auspuffreinigen mit ├ätznatron o├Ą. Z.B.Ausbrennen
kundtuen. Bei Neupreis von ca.30ÔéČ....
Kinderspiele bezieht sich auf Meine eigenen,jugendlichen,
Auspuff,frei├Ątz- oder Ausbrenn versuche.

Sachs Reparatur Anleitung sagt:Der Schalld├Ąmpfer kann nicht
gereinigt werden.
Dem ist nichts hinzuzuf├╝gen .Mit freundlichen Gr├╝ssen!
Sabbelkopp:freu:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 06.03.18 18:36 Uhr Klicks:37
Och -Praktikable und auch weniger praktikable Reinigungsvorschl├Ąge sind schon h├Ąufiger vorgestellt worden . Auch wurde daf├╝r manchmal heftige und auch weniger heftige Kloppe bezogen....:wink: :roll: :grin:
Da ich mich nicht ganz so gerne verhauen lasse,Geld im ├ťberflu├č habe :grin: und der Auspuff ja auch nicht Unmengen von Knete kostet....! Ich kaufe mir dann wenn es mit der Auspufferneuerung n├Âtig wird doch lieber einen Neuen....!

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von nobile nobile - 06.03.18 20:13 Uhr Klicks:41
Na siehste GANS meiner Meinung und bevor mir son Ding um die Ohren gehauen wird---NEU---- damit und nicht lange Quatschen
:loel: Paul


EUR 34,95
(inkl. MwSt.)
Sofort-Kaufen Bei EBay wenn Herbert keinen hat
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 07.03.18 13:24 Uhr Klicks:39
Kleinanzeigen f├╝r 25ÔéČ in L├╝dinghausen , TOP Qualit├Ąt !!!:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.03.18 16:12 Uhr Klicks:39
... plus 6 EUR Versand, darf man nicht vergessen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von nobile nobile - 08.03.18 13:39 Uhr Klicks:32
So jetzt habe ich meinen Auspuff mit einem Hei├čluftf├Ân
AUSGEBRANNT(3000 Watt) es ging ganz prima und nach ca 5 Minuten kam hinter ein Feuerstrahl heraus .Ich denke dort ist kein ├ľlschmodder mehr drinn.
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 08.03.18 16:49 Uhr Klicks:35
Wenn diese dann doch einfache Methode funktioniert und auch Wirkung zeigt....? Nicht ├╝bel dann,Paul....!
Und ich will mal nicht annehmen dass durch die hohe Temperatur nur die ver├Âlte D├Ąmmwolle das Gl├╝hen bzw. das Gl├╝hbrennen hat angefangen und hat dann den Feuerstrahl erzeugt....!? Hast Du denn den ziemlich einfachen Vorher- Nachhertest oder Vergleichsttest mit Neuauspuff und Blastechnik und Mundsensorik :grin: gemacht...? Kannst Du berichten dass nach der Hochtemperaturbehandlung :smile: eine Verbesserung zu bemerken war....?

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zwischenstand - Thumbnail von Pusy Pusy - 08.03.18 23:02 Uhr Klicks:34
Servus
Er ist mit Sicherheit ganz leise wenn er steht.:wink:
Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: