Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 06.05.19 22:30 Uhr Klicks:25
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.05.19 08:32 Uhr Klicks:24
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 07.05.19 12:22 Uhr Klicks:22
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 09.05.19 18:26 Uhr Klicks:18
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.05.19 18:50 Uhr Klicks:22
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 10.05.19 23:35 Uhr Klicks:15
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 10.05.19 23:42 Uhr Klicks:18
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 11.05.19 19:16 Uhr Klicks:17
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von Pusy Pusy - 11.05.19 22:04 Uhr Klicks:17
Re: Saxonette Komfort Platine - Standlicht - Thumbnail von fitti fitti - 12.05.19 14:51 Uhr Klicks:15
Wenn der Widerstand wirklich so hei├č wurde kann sich auch der Farbton ├Ąndern . Zwei Platinen in meinem Bestand haben dann den Farbcode/Widerstandswert den auch unser Senior- Chefelektriker aus Bayowarien :smile: schon angegeben hatte . Wenn Du nicht eine Eigenentwicklung an Platine hast...:smile: ? Der Widerstandswert wird da nicht abweichen .
Zitat:
Der Widerstand ist definitiv Schrott / aufgeraucht;Kolatteralschaden, weil der Festspannungsregler 9V ausgibt.
Wie Du aber zu einem Festspannungsregler auf der Platine/in die Schaltung kommst :confused: ....? Vielleicht hast Du doch eine Platine in Sonderausf├╝hrung.....!?
Bei meinen Platinen (f├╝r die Classic) ist die Spannungsversorgung f├╝r die Bauteile der Standlichtschaltung dann von der Starterbatterie abgegriffen und betr├Ągt 6 Volt und ist quasi eine Festspannung und braucht darum auch keinen Festspannungsregler .Die Standlichtschaltung verbraucht immer/st├Ąndig einen minimalen Strom . Die Umschaltung der Beleuchtung auf Batteriespannung geschieht bei Wegfall der Dynamospannung und dann f├╝r eine gewisse Zeit . Bei manch Ausf├╝hrung wird nur dass R├╝cklicht beschaltet und bei manch anderer Ausf├╝hrung das Vorder- und R├╝cklicht .
Meine Luxus z.B. hat ganix mehr 6V Abgriff und Standlichtschaltung . Das R├╝cklicht hat da eine Eigenfunktion mit Standlicht und so...!
Deine 12V an der Beleuchtung ist mir immer noch ein R├Ątsel.....:confused: ! Und Du bist mit der Spannungsangabe sicher....:confused: ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: