Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Green.Man Green.Man - 01.03.12 22:04 Uhr Klicks:61
Hallo liebe Forummitglieder,
nach dem ich meine Saxonette zu laufen gebracht habe, konnte ich heute dir erste l├Ąngere Tour machen.
Ich habe das Gef├╝hl das l├Ąuft alles noch nicht ganz rund.
H├Âchtegeschwindigkeit war 17 kmh.
Hat jemand einen Tipp wodran das liegen k├Ânnte?

Beste Gr├╝├če
Fabian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von unkung unkung - 01.03.12 22:17 Uhr Klicks:57
Leider geht aus deinem Profil nicht(s) hervor.
Interessant w├Ąre z.B. dein Gewicht :elefant:

Ernsthaft: Wohnst du im Flachland oder in den Alpen, ist deine Saxo 1 oder 15 Jahre alt, wie lange hat sie gestanden etc. etc.

Einige technische Daten w├Ąren schon hilfreich...:nixweiss:

Sch├Âne Gr├╝├če

Unkung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 02.03.12 09:28 Uhr Klicks:56
H├Âr mal Fabian : Meinst Du nicht das da schon ein bisserl mehr Feedback deinerseits kommen sollte?
Meines Wissens hat da keiner von uns so┬┤n Dingen :hellsehen2: rumstehen.Geh doch mal in Vorleistung und schreib mal was bisher gemacht wurde an der Saxo oder welche Fehlfunktionen da deiner Meinung nach beim Fahren auftreten.
Anhand der Aussagekraft deiner bisher gestellten Frage da k├Ânnte man sonst auch in Versuchung kommen und sagen: Mach mal alles sch├Ân fertig!!!!

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Christian. Christian. - 02.03.12 09:52 Uhr Klicks:49
:reib: !!.............:up:
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorleistung/
Viele Gr├╝├če
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von - 02.03.12 09:57 Uhr Klicks:47
Hallo Fabian,
ich ├╝bersetz mal f├╝r die Jugend.

Dietmar will sagen, die Aussage das dein M├Âfchen nur 17 kmh f├Ąhrt ist zu allgemein.
Das kann tausend Gr├╝nde haben, verdreckter, nicht richtig eingestellter Vergaser, Loch im Tankdeckel fast zu, Polradsimmerring verschlissen, zieht irgendwo Nebenluft, Z├╝ndung haut nicht ganz hin, Auspuff ist versottet, Filter ist ziemlich zu, Kolbenring verschlissen,wenig Kompression,............
das k├Ânnte man jetzt noch eine Weile fortsetzen.

Dietmar meint, jeder Fehler hat so ziemlich eindeutige Symptome und ohne deine Beobachtungen und Mitteilungen ist das wie Hellsehen oder Wahrsagen!

Die meisten Schrauber bei uns, die sich ein M├Âfchen kaufen, zerlegen als erstes den Motor und den Vergaser, kontrollieren alles, ersetznen die Verschlei├čteile , wie Simmerringe und vielleicht einige Lager, kontrolieren den Zustand der Kupplung.
Dann wird alles zusammengebaut und man wei├č, das alles Okay ist.

lg, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Green.Man Green.Man - 02.03.12 13:59 Uhr Klicks:45
Ok, also mein letztes Thema was ich hier er├Âffnete habe war "Jugend schraubt".
Nochmal kurz, ich habe von meinem Opa seine Saxonette bekommen, Baujahr 1988. Und die stand ziemlich lange unbenutzt, dass hei├čt ca. 15 Jahre oder l├Ąnger.
Dann habe ich damit begonnen den alten Kraftstoff ├╝berall raus zu holen und habe den Vergaser ausgebaut, der noch TipTop ist. Es wurden einge Teile mal ersetzt unter anderem der Vergaser.
Der Motor hat 30 cm┬│. Neue Z├╝ndkerze habe ich eingebaut.
Dann zu meiner Beobachtung: der Motor l├Ąuft halt nicht ganz sauber, er hat mal Aussetzer und tut sich schwer Leistung zu bringen, wobei er auch ab und zu stottert.
Da das meine ersten mechanischen Erfahrungen sind, wei├č ich nicht woran das liegen k├Ânnte und traue mich nicht alles auseinander zu nehmen, da ich Angst habe dann nicht alles wieder richtig zusammen zu bauen.
Ich wohne in Flensburg, es gibt nur einige H├╝gel, bin aber gerade Strecke 17 km/h gefahren, Berg hoch schafft der Motor ca. 13 km/h.
lg, Fabian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von mihado mihado - 02.03.12 14:12 Uhr Klicks:47
Moin moin,
wenn der Tank l├Ąngere Zeit mit Zwei-Takt Kraftstoff bef├╝llt ist, sondert sich das ├ľl ab und setzt sich z.B im Filter ab. Also noch mal Kraftstoff ablassen, Kraftstoffhahn demontieren und den Filter reinigen oder erneuern. Ich habe einen zus├Ątzlichen Filter im Schlauch montiert und den wechsel ich jede Saison. Der Luftfilter sollte auch gewechselt werden. Ist der Tacho richtig eingestellt?
Gru├č Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 02.03.12 14:35 Uhr Klicks:47
Hast du den Vergaser auch ge├Âffnet und gereinigt? Es k├Ânnte die D├╝se, bzw. der D├╝senstock verstopft sein.

Am Besten du nimmst mal die Luftfilterabdeckung ab und probierst durch den Luftfilter Luft zu blasen (mit dem Mund) da sollte dann kaum Widerstand sein. Das Gleiche solltest du auch mit dem Auspuff machen, wo ebenso kein Widerstand feststellbar sein sollte.

Viel Erfolg, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von - 02.03.12 14:37 Uhr Klicks:52
Hallo Fabian,
auf Grund der langen Standzeit, w├╝rde ich auf ein Vergaser Problem tippen, in Verbindung, wie auch Michael sagt,
mit dem Filter und em Krafstoffsystem.
Selbst wenn der Vergaser neu ist, mal irgendwann gewechselt wurde, durch die Standzeit gibt es Ablagerungen, Verharzungen, das Vergasermetall kann innen ausbl├╝hen etc...
Die kleine D├╝se die eingesetzt ist, verstopft auch sehr leicht.
Ich denke du solltest den Vergaser ausbauen, auseinandernehmen und reinigen.
Es sind zwei Vergasertypen m├Âglich BING Und TK.
Sie unterscheiden sich etwas in der Form und im inneren Aufbau. Au├čerlich erkennt man es leicht am flacheren Schwimmergeh├Ąuse. Ich glaube im Wiki sind beide abgebildet.
Vielleicht kann auch ein anderes Mitglied ein paar Bilder einstellen.
F├╝r den BING-Vergaser gibt es im Wiki eine Anleitung dazu, aber auch bei you-Tube findest du unter sportis Garage anschauliche "Reparaturfilme".

Mit gereinigtenm Tank, Schlauch und sauberem Filter dazu d├╝rfte, so denke ich der Fehler behoben sein.

Trotzdem empfiehlt es sich in nicht allzu langer Zeit den Motor zu revisionieren, bei so langer Standzeit k├Ânne schon mal die Simmerringe aush├Ąrten, was auch zum Leistungsverlust f├╝hren kann.
lg, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
@Green.Man
hast Du eventuell auch den Luftfilter gewechselt?


Meine Erfahrung zum Thema Luftfilter: die Filter neueren Datums aus dem Zubeh├Âr- /Ersatzteile-Angebot haben zuweilen einen etwas gr├Âsseren Durchmesser als die original Sachs-Filter von einst.

Folge: der Luftfilter ist in der Einheit aus Luftfilter-Geh├Ąuse & Deckel regelrecht wie eingekapselt, d.h. es kann kaum noch Luft angesaugt werden.

Auswirkung: es wird deutlich weniger Luft f├╝r die Verbrennung zugef├╝hrt und das Gemisch wird dadurch zu fett. Der Motor kommt deutlich z├Ąher auf Touren, insgesamt ergibt sich eine Leistungseinbu├če.


Ich erkannte vor einer Weile dieses Ph├Ąnomen, und dachte vor lauter Verzweifelung schon daran den Luftfilterkasten zu manipulieren.

Doch dann hatte ich Gl├╝ck, und konnte zwei neuwertig aussehende (eventuell waren die sogar neu) original Sachs-Luftfilter ersteigern.

Nachdem ich diesen montiert hatte lief meine Susi wieder vern├╝nftig.


Des weiteren hatte ich einen Zubeh├Âr-Auspuff dran, der sah optisch noch gut aus, und der war gem├Ą├č der "Durchpuste-Pr├╝fung" auch offensichtlich nicht zugesetzt.

Aber den habe ich dann auch noch gegen einen neuen original Sachs-Auspuff getauscht, und danach lief sie noch besser.

Was lernen wir daraus? Richtig, es geht nichts ├╝ber Original-Teile! :up:


Gru├č
Strampelmuffel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von einpfund einpfund - 02.03.12 21:33 Uhr Klicks:44
Hallo, Strampelmuffel glaubst Du an das was Du da gerade geschrieben hast?
Ich nicht, ich weis nicht was die Forum mitglieder davon halten, ich fahre seit jahren ohne Luftfilter und habe noch keine Schwierigkeiten beim Fahren gehabt, einen Original Auspuff muss man auch nicht haben.
Meine Meinung:down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Green.Man Green.Man - 03.03.12 11:07 Uhr Klicks:45
Danke f├╝r eure Tipps ich werde mal alles ausprobieren, was ihr mir vorgeschlagen habt und dann wieder berichten. :)

Beste Gr├╝├če

Fabian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 03.03.12 11:35 Uhr Klicks:43
:confused: :schockiert: Ohne Luftfilter ?:confused:
Gl├╝ck gehabt - Bisher!!!

Gru├č vom dochliebermitluftifahrendem
Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Camillo Camillo - 03.03.12 13:09 Uhr Klicks:40
Genau ohne Luftfilter geht gar nichts.:up:
Gerade im Sommer auf den staubigen Stra├čen,ne,ne,ne
au├čer dem will ich leise fahren.


Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Camillo Camillo - 03.03.12 13:17 Uhr Klicks:40
@ Dietmar,man wei├č ja noch nicht ein mal von welchem Planeten der Fabian kommt,da├č ist schon traurig genug.


Also ich komme aus diesem Sonnensystem.

Galaktische Gr├╝├če Camillo:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 03.03.12 13:23 Uhr Klicks:52
Na, jetzt ├╝bertreib mal nicht. Wenn man seine Beitr├Ąge liest, wei├č man wie alt man ist und wenn man nett per PN fragt, auch wie alt!

:right: Jugend schraubt., Saxonette - Green.Man - 17.02.12 17:06 Uhr Klicks:54
Moin Moin liebe Forenmitglieder,
ich komme aus Flensburg und habe eine Saxonette vererbt bekommen. Nun bin ich dabei sie wieder zum laufen zu bekommen, da ich aber noch jung und unerfahren in motorisierung bin. Hoffe ich auf Hilfe hier im Forum.

Meine erste Frage ist, ob ich unverbleites Benzin benutzen kann? Bzw. welcher Kraftstoff am Besten ist?

Ich w├╝rde mich ├╝ber Hilfe sehr freuen.

:right:

Gru├č, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 01.03 Erste tour mit meiner Saxonette - Thumbnail von Dj218 Dj218 - 19.04.12 22:40 Uhr Klicks:47
Fahren ohne LuFi (Luftfilter) ist wie Sex ohne Gummi. Kann gut gehen, muss aber nicht. Davon mal abgesehen, je weniger Dreck in einen Motor reinkommt, desto weniger schmirgelt, verschleisst oder verstopft. Ich fahre nur mit LuFi und Benzinfilter. Bin bisher auch noch nie wegen verstopftem Vergaser stehen geblieben und mal ehrlich, die 4-8 Euro f├╝r nen LuFi lohnt es sich doch nicht einzusparen. Je nach KM-Leistung mit Motor hast Du da dann min 2 Jahre Freude dran. Und das entfernen des Luftfilters ist soweit mir bekannt auch eine baulilche Ver├Ąnderung, die die ABE erl├Âschen lassen k├Ânnte.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: