Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Unterschiedliche Rahmen und Fahrverhalten - Thumbnail von AndreaKamen AndreaKamen - 11.02.13 23:08 Uhr Klicks:51
Kurz zu ErklÀrung,

ich habe seit dem Sommer 2012 eine Classic aus 99.
Da ich viel mit ihr unterwegs bin und auch mal selbst Hand anlegen möchte habe ich mir im Dezember nich eine Luxus gekauft.

Allerdings muß ich feststellen das ich mit dem Rahmen und der Geometrie der Classic "verwachsen" bin und es nicht schaffe mir die Luxus so einzustellen (trotz grĂ¶ĂŸerer Möglichkeiten) das sie mir so behagt wie die Classic.

Die Luxus kommt mir kleiner vor...
Kennt Ihr das "Problem"?

Liebe GrĂŒĂŸe
Andrea
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Unterschiedliche Rahmen und Fahrverhalten - Thumbnail von guple guple - 12.02.13 16:14 Uhr Klicks:46
hallo Andrea, ich habe 3 Classic und eine Luxus und kann Dich sehr gut verstehen, die Luxus fĂ€hrt sich irgendwie instabiler, lieg wohl auch daran das sie doch insgesamt auch grĂ¶ĂŸer und höher ist. Ich habe mir eine Classic bissel aufgewertet mit Federgabel, hydraul.Bremse, Nabendynamo, mehr Scheinwerferlicht, gefederte SattelstĂŒtze und 5 Gangschaltung und bin damit bestens zufrieden. Die Luxus will ich wieder verkaufen:2thumbs:
Gruß Guple
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Unterschiedliche Rahmen und Fahrverhalten - Thumbnail von welli welli - 12.02.13 21:51 Uhr Klicks:38
Hi,

auch ich hatte mal ne Luxus und fahre nun Classic (aufgemotzt)! und die gebe ich nicht mehr her!!!!
Aber deine Erfahrung kann ich teilen, die Classic fÀhrt sich
klasse und fĂŒhlt sich einfach besser an!

Gruß:winken:
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Unterschiedliche Rahmen und Fahrverhalten - Thumbnail von Rolando Rolando - 12.02.13 22:07 Uhr Klicks:36
Nabend,ich fahre Classic,von Anfang an,und so wird es auch bleiben.
Alles andere getestet,neeeeee.

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wie gesagt, die Luxus kommt mir kleiner vor. Allersings fahre ich mit "normaler", ungefederter SattelstĂŒtze.

Ich kann nicht sagen das ich an meiner Classic die Federung vermisse. Aber das liegt wohl auch an den deutlich dickeren Crossreifen.
Ich liebe meine Classic. Und sollte sich mal jemand finden der die Luxus mag kann er Sie kaufen.

Habe heute auch mit der Luxus meinen ersten Saxonetten-Freiflug hingelegt. Die EisflÀche um die Ecke rum hatte ich nicht gesehen. Hab das Möff aber brav abgefangen bzw. mit meinem Körpereinsatz gepolstert :kruecken:

Ich sehe mich aber bestĂ€tigt das die Rahmengeometrie sich nicht durch einstellen des Lenkers so verĂ€ndern lĂ€ĂŸt das ich Classic-Fahrverhalten erreichen kann :ua_nada:

Liebe GrĂŒĂŸe
Andrea
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Andrea,
Deine Erfahrungen kann ich durchaus bestÀtigen !!
:skiing:
Die Luxus hat aus KompfortgrĂŒnden mehr Last auf dem Hinterrad, !!
Das gefederte Vorderrad rutscht einfach bei Regen, Laub, Schnee etc. weg wenn man in die Kurve möchte.
Letzten Winter habe ich mich mit meiner Luxus 3 mal auf die Seite gelegt, diesen Winter fahre ich nur neÂŽalte Hercules !
Man merkt sofort wenn es rutschig wird ohne wie bei der Luxus Bodenkontakt zu bekommen !
Viele GrĂŒĂŸe
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Unterschiedliche Rahmen und Fahrverhalten - Thumbnail von Bias Bias - 13.02.13 14:10 Uhr Klicks:39
Hallo zusammen,
ich persönlich habe da andere Erfahrungen. Zuerst hatte ich eine Sparta. Auf dieser hatte ich mit dem Vorderrad oft Probleme mit dem nötigen Bodenkontakt. Dann hat mir Manfred eine Luxus gebaut, auf der ich Super sitzen kann und eine tolle Straßenlage hat. Es kommt meiner Meinung nach auch immer auf die KörpergrĂ¶ĂŸe und den Sattel an, sowie der Lenker incl. Vorbau montiert ist. Diesen hat Manfred nach Probesitzen meinerseits eingestellt. Bilder sind bei mir im Profil zu sehen.
Allzeit gute Fahrt und den nötigen Bodenkontakt wĂŒnscht

Andreas
:skiing:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: