Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von piedapeat piedapeat - 11.08.18 10:12 Uhr Klicks:40
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 11.08.18 10:22 Uhr Klicks:41
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von Friesenhorst Friesenhorst - 11.08.18 21:55 Uhr Klicks:33
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von Pusy Pusy - 11.08.18 22:30 Uhr Klicks:31
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von Spartawalter Spartawalter - 12.08.18 09:50 Uhr Klicks:29
einfacher Versuch und Vorschlag:

Kraftstoffzufuhr unterbrechen,indem Starthebel auf Stopp damit Membran schließt!
ZĂŒndkerze raus und Motor lĂŒften, am besten ĂŒber Nacht; nachdem Du schreibst dass Vergaser ĂŒbergelaufen ist gehe ich davon aus , dass Motor abgesoffen!!!!

am nÀchsten Tag: Spritschlauch vom Vergaserstutzen trennen, damit kein Sprit in den Vergaser nachlÀuft!
Luftfilter ausbauen und mit brennbarer FlĂŒssigkeit trĂ€nken, ich nehme aus unserem Kaminofen Bio-Ethanol,(M)man(n) kann auch das Parfum der Gattin bzw. ihr Haarspray benutzen, einfach alles was brennt, den Luftfilter damit triefend naß trĂ€nken einbauen und ohne Choke ,Starthebel auf I, versuchen zu starten.
Wenn die Kiste nun sofort anspringt liegt es in der Tat entweder am verharzten DĂŒsenstock oder am durch Verharzung nach langer Standzeit an der Schwimmerdichtung- hĂ€ngender Schwimmer der nicht schließt- und dann lĂ€uft der Sprit eben im Vergaser ĂŒber und das Motörchen sĂ€uft ab und das ist eine der wahrscheinlichsten Ursachen.

Alles aber unter der Vorgabe, dass tatsĂ€chlich ein krĂ€ftiger ZĂŒndfunke wahrnehmbar ist!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von piedapeat piedapeat - 14.08.18 11:19 Uhr Klicks:30
Re: Saxonette E springt nicht an... - Thumbnail von Pusy Pusy - 14.08.18 22:20 Uhr Klicks:30
Anzeige: