Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 15.09.20 22:37 Uhr Klicks:28
Hej,
nun fängt meine SpartaNette an zu muckeln ja startet gar nicht mehr!!
Sie wurde immer lahmer und ich immer trainierter ja bis sie gar nicht mehr richtig zog und nur so mitöckelte aber sauber im leerlauf dahinmöffelte. Startete wie immer, komp fühlte sich an wie immer aber dann wollte sie auf einmal nicht mehr starten.
ZĂĽndfunken OK aber kein pieps mehr. Hatte dann auch mal vergessen den stoppschalter ganz zu verriegeln und machte einen startversuch.
Nichts....kerze raus aber die war f-trocken was sie ja nie war wenn man mal den schalter nicht ordentlich umgelegt hatte und benzin in den motor träufelte.
Ja habe dann mal den vergaser entblößt und nie eine so saubere schwimmerkammer nach so vielen jahren ohne zu schrauben gesehen.
Auch war sie voll mit brennbaren kohlenwasserstoffen. alles war sauber, venturirohr, bohrung nur das sieb an der 42er dĂĽse war etwas kaum wahrnehmbar verschmutzt.
Doch der fette O-ring zum membranventil hin war etwas einseitig platter und bei weitem nicht mehr fett genug.
Hatte gerade keinen passenden neuen fetten und habe erst mal eine u-scheibe auf 13 mm aufgebohrt um den dĂĽnnen O-ring wieder -anliegefett- zu machen.
Vermutete das der vergaser wegen des O-ringes beiluft zog.

Nix, O-ring dichtet erst mal wieder dank der beilegescheibe, atmen kann der Motor durch das 13mm scheibenloch ist original ja nur 12mm nur der Fehler ist nicht weck.

Der Motor bekommt keinen sprit und säuft auch nicht ab wenn eine nacht auf choke-offen. Kann da was mit der schliessmembrane sein denn den teil habe ich noch nicht geöffnet. Sprit rinnt vom tank reichlich!

Habe bei der gelegenheit auch noch meine 2 supermagneten über die polradmagneten gesetzt/gejocht um diese etwas aufzupeppeln. Funktionierte immer gut bei den polen der Bosch polräder beim Moppe.
Also zündfunken ist da und so ausgelutscht können meine simmeringe auch nicht sein das der kolben nichts mehr in die obere etage des Zylinders blasen kann.

Wer weiss was und/oder ahnt was ich weckschrauben muss um erst mal den fehler zu beseitigen bevor ich in 1-2 monaten das dingen mal ganz zerlege.

Mit besten grĂĽssen....//PA

Wir, Värmland, haben 15/100000 die handelskrieger in Norwegen 24/100000!!!!
Sperren aber nun nicht ihre Leute ein/machen die grenze dicht wie sie es vor 3 wochen mit uns gemacht haben als wir nach den ferien 20,2/100000 hatten. Die spinnen die Norweger.....und bald spinnen alle und unsere Alten werden immer unglĂĽcklicher....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 16.09.20 09:53 Uhr Klicks:25
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 16.09.20 10:46 Uhr Klicks:24
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 16.09.20 14:30 Uhr Klicks:23
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.09.20 16:16 Uhr Klicks:26
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 17.09.20 23:22 Uhr Klicks:18
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 18.09.20 17:24 Uhr Klicks:18
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 19.09.20 10:26 Uhr Klicks:16
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 20.09.20 11:28 Uhr Klicks:12
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 20.09.20 11:32 Uhr Klicks:13
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 20.09.20 12:06 Uhr Klicks:14
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 20.09.20 15:15 Uhr Klicks:12
Re: was kann hier faul sein? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 20.09.20 17:24 Uhr Klicks:20
Anzeige: