Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Ich habe vor 2 Tagen mit dem zuständigen Herren der Landesregierung in Oberösterreich telefoniert wegen einer Betriebserlaubnis für die Saxonette. Man muß bei einer Prüfstelle der Landesregierung mit der Saxonette vorfahren, sie darf rein mit dem Motor nur 10 KmH fahren ( idiotisch mit E bike keine Begrenzung), wird angeblich mit Laserpistole gemessen.Fahrgestell- u. Motornummer müssen leserlich angebracht sein und natürlich übereinstimmen. Hinten muß ein 10 KmH Schild angebracht werden. Wenn dies alles erfüllt ist, darf man mit der Saxonette in Österreich ohne Nummernschild fahren.
Ich habe am kommenden Dienstag einen Überprüfungstermin, bin gespannt, ob ich die § 96 Bescheinigung erhalte.

LG Helmut

PS: sollte es nicht gelingen werde ich berichten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 04.09.20 10:25 Uhr Klicks:31
Gelöscht - Thumbnail von SvenG SvenG - 20.09.20 13:35 Uhr Klicks:7
Anzeige: