Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von jf1605 jf1605 - 10.08.11 15:08 Uhr Klicks:54
Re: Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von - 10.08.11 15:30 Uhr Klicks:50
Re: Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von - 10.08.11 15:38 Uhr Klicks:49
Re: Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von - 10.08.11 15:44 Uhr Klicks:51
Re: Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von - 10.08.11 23:48 Uhr Klicks:47
Re: Neuen Düsenstock einpressen!!! Bitte lesen!!! - Thumbnail von - 11.08.11 00:42 Uhr Klicks:47
Alle sind spitz wie Lumpi auf Düsenstöcke die einen Bingvergaser fahren da bisher die Meinung vorherrschte es gibt sie nicht bei Sachs.Reiner mit dem ich diesbezüglich mich ausgiebig ausgetauscht hatte war mir zuvor gekommen und hat dann einfach auf eigenes Risiko eine entsprechende Anzahl geordert und bezahlt wofür wir ihm dankbar sein sollten und nicht mit ihm um den Stückpreis feilschen !!!

Egal ob einer 1,oder 20 Düsenstöcke abnimmt müssen für jeden Versand ein wattierter Umschlag gekauft werden,und dann bei der Post zusätzlich 1,45€ für Porto bezahlt werden.

Da es sich ja um eine sogenannte Sammelbestellung handelt bei der Reiner ja keinen Gewinn erzielen will und darf da er ja kein Gewerbe hat,sollten wir ihm für sein sehr hilfreiches Angagement dankbar sein und nicht noch obendrein an dem von ihm verlangten Preis pro Stück rumdeuteln!!!

Es bleibt zu hoffen dass alle die ihm eine Kaufzusage gemacht haben diese auch einhalten damit er nicht auf den georderten Stückzahlen sitzen bleibt!

Mein Dank gilt auch Frau Besendorfer von der Firma Sachs durch deren aktive Mithilfe nunmehr die Beschaffung dieses wichtigen Ersatzteils erst möglich wurde!!!

Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: