Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 07.05.15 10:12 Uhr Klicks:46
Ich habe, wie beim Treffen am 18.04.2015 bekannt, folgende Probleme: Warmstart sehr schlecht, obwohl der Kaltstart sehr gut ist, und was selten vorkommt, der Motor bei Teillast pl├Âtzlich abstirbt. Beim Treffen war er auch nicht wieder in Gang zu bringen. Erst nach einer guten Stunde, war zwar m├╝hevoll, klappte es wieder.
Aufgefallen ist mir, das die Schwimmerkammer beim Problem nur ca. halb gef├╝llt war, sonst ist sie fast ganz voll.
Ich habe dann am Montag mit Herrn Wittek gesprochen. Er riet mir mal die Schwimmerkammer abzuschrauben.
Dabei habe ich keine Verschmutzungen festgestellt.
Aber was ich ├╝berhaupt nicht verstehe:
Im Vergasergeh├Ąuse etwas ├╝ber dem Schwimmer ist eine ca. 3mm gro├če Bohrung!!!!!!!!:skeptisch: :skeptisch:
Das verstehe ich ├╝berhaupt nicht!!:skeptisch:
Alle Filter in der Benzinzufuhr, Leitungen und Vergaser sind doch dann zwecklos wenn durch diese Bohrung Dreck, Staub und Ähnliches in das Benzin geraten kann!!!
Ich habe leider kein Foto davon gemacht, ist den diese Bohrung normal???:skeptisch:
Das Abschrauben der Schwimmerkammer hat ├╝brigens ├╝berhaupt nichts gebracht!:down: :down: Die Probleme sind noch da!!
Ein anderer Vorschlag von Herrn Wittek war, den Vergaser zu tauschen. Dies werde ich wohl machen m├╝ssen.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.05.15 10:16 Uhr Klicks:42
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 07.05.15 10:37 Uhr Klicks:42
Hallo Bernd
Was ist mit der Z├╝ndspule und Cdi ? Dem Dordmunda war,auf dem Weg zu mir, der Motor ausgegangen
und sprang nicht mehr an.Vergaser ├╝berpr├╝ft, wieder eingebaut und der Motor lief,aber schlecht
Andere CDI eingebaut und das "Mot├Ârchen" lief prima.
Gr├╝sse Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 07.05.15 11:09 Uhr Klicks:38
Hallo Bernd, klingt wirklich wie bei mir, vor allem der Warmstart lief gar nicht mehr und es kam eher pl├Âtzlich von einem Tag auf den anderen. Wie Klaus schon schreibt, Vergaser und letztendlich auch die CDI waren wohl das Problem. Inzwischen hat sie 130 km ohne Probleme hinter sich.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 07.05.15 11:15 Uhr Klicks:36
@Ede und Kaiserklaus: Ich vergas zu sagen, es ist ein TK-Vergaser, auch ganz neu, die Bohrung ist im oberen Vergasergeh├Ąuse mit einer direkten Verbindung zum "Schwimmerraum", ich konnte also von innen nach au├čen sehen, und umgekehrt. Sieht fast wie nachtr├Ąglich angebracht aus!!:skeptisch: Hat mit den gezeigten ├ľffnungen nichts zutun. CDI habe ich die normale und die von Wolle eingebaut, auch keine ├änderung im Warmstartverhalten, der Z├╝ndfunke ist auch immer da. Da alles ja fast neu ist, gehe ich davon aus, das es "nur" ein Vergaser-(Versager)Problem ist!!
Ist ├╝brigens auch f├╝r Herrn Wittek ein R├Ątsel!

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 07.05.15 11:24 Uhr Klicks:33
@Dortmunda: der Warmstart ist schon m├Âglich, aber sehr m├╝hevoll, wenn der Motor nach meinem Gef├╝hl schon abgesoffen sein m├╝sste, kommt er doch noch, zwar mit viel Rauch, aber er l├Ąuft dann doch zuverl├Ąssig! Mit dem v├Âlligen Absterben und dann nicht Starten, ist auch nur beim Treffen passiert, beim Absterben bei Teillast ist Starten auch sehr m├╝hevoll, aber bis jetzt ist es immer noch gegangen.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 07.05.15 11:26 Uhr Klicks:32
So war es bei mir genau auch. Sie ging kaum an und wenn mit Rauch und dann nehm sie kein Gas mehr..bis dann gar nichts mehr ging. Heute springt sie beim ersten Mal an, kalt und warm.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.05.15 11:25 Uhr Klicks:31
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von - 07.05.15 11:33 Uhr Klicks:32
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 07.05.15 17:27 Uhr Klicks:32
Heute musste ich nach ca. 70km auf Reserve schalten. Beim Auslitern des Tanks habe ich festgestellt, das nur 1,6 Liter hineinpassen. Trotzdem ist ein Verbrauch von 2,3l/100km zu viel. Auch beim l├Ąngeren Warmlaufen im Stand (soll man ja nicht machen) nimmt der Motor nur unwillig Gas an, als ob er gleich absaufen will, nur durch mehrere Gasst├Âse l├Ąuft er weiter. Also kein Spritmangel, sondern eher zu viel. :down: :down:
Ist schon seltsam. Ich werde wohl doch auf das Angebot von Herrn Wittek eingehen, und den Vergaser tauschen, da ich ja noch Garantie auf der Saxo habe.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 07.05.15 17:31 Uhr Klicks:33
Hallo Bernd
Genau dasselbe Problem, dass der Motor im warmen Zustand nicht mehr ansprang, im abgek├╝hlten Zustand aber sofort, hatte ich kurz vor unserem Treffen.
Habe dann eine andere Z├╝ndspule eingebaut und das Problem war behoben.
Leider kommt das ├Âfter mal vor, meist weil die Z├╝ndspulen zu hei├č werden. Ist hier auch schon mehrmals beschrieben worden. Gut das ich es gelesen hatte, sonst w├Ąre ich nie auf die Idee gekommen, die Spule zu wechseln.
Hilfreich w├Ąre ein Bild von dem von dir beschriebenem Loch im Vergaser, dann k├Ânnte man sicher mehr dazu sagen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 07.05.15 17:33 Uhr Klicks:33
Habe gerade gelesen, dass du noch Garantie hast, dann lass dir auch gleich eine Z├╝ndspule mitschicken.
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 07.05.15 17:38 Uhr Klicks:33
Hallo Werner (Tubal), ich werde morgen bei Herrn Wittek anrufen, um das weitere Vorgehen zubesprechen, bei n├Ąchster Gelegenheit werde ich das besagte "Loch" fotografieren, auch wenn ich den "Versager" tauschen sollte. Ich muss wohl oder ├╝bel auch andere Ursachen der Probleme in Betracht ziehen.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 07.05.15 17:44 Uhr Klicks:35
Ja mach das und sprich ihn auch mal auf die Z├╝ndspule an.
Viel andere Probleme kann es ja nicht geben, vielleicht noch das CDI aber das glaube ich weniger.
Berichte bitte weiter, bin gespannt was es war.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von - 07.05.15 19:26 Uhr Klicks:36
Ist hier das Loch dabei?

http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Benzinausfluss/

mfg, Hacki
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 08.05.15 19:51 Uhr Klicks:33
@Werner (Tubal), ich bin heute leider nicht dazugekommen mit Herrn Wittek zu sprechen, aber was ich gestern festgestellt habe, die Tankentl├╝ftung muss zeitweise nicht funktionieren, denn als ich die im Tank befindliche Reserve ablassen wollte tr├Âpfelte es sehr sp├Ąrlich, erst als der Deckel ab geschraubt war lief der Rest ganz normal heraus. Dann habe ich den Tank leider wieder einmal ├╝berf├╝llt, durch denn dann aufgeschraubten Deckel kam ein leichter ├ťberdruck auf den Tank, sodass dann auch zuviel Kraftstoff in den Vergaser floss, dadurch dann wieder der Eindruck entstand das der Motor beim Gasgeben absterben wollte.
Heute mit dem ganz vollem Tank l├Ąuft der Motor wieder tadellos!!! Ich teste gerade ab wann ich den Kaltstart machen muss. Auch nach ca. 2h nach Abstellen des Motors reicht eine Stellung der Armatur zwischen Warm- und
Kaltstart!!!! Ist das Normal? Wenn ich dann weiterdenke habe ich wohl viel zu fr├╝h nach dem Abstellen des Motors auf Kaltstart geschaltet!! Wenn ich das beachte starte der Motor auch bei Warmstart ganz gut.

Weiter etwas sp├Ąter, meine Regierung ruft gerade.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von - 08.05.15 20:02 Uhr Klicks:31
Hallo Bernd,
das ja schon @Ede das Bild von den "L├Âchern" im BING eingestellt hatte, hab ich ├╝bersehen und auch das du einen TK verbaut hattest.
Da hab ich wohl gepennt.
Sorry, Hacki
:kopfklatsch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.05.15 20:19 Uhr Klicks:32
Hallo Bernd,
Kaltstart ist f├╝r mich, Starten des Motors im kalten Zustand, Warmstart= im warmen Zustand.
Oder meinst du die Hebelstellung am Gasgriff?
Ganz nach vorne: AUS
Mittelstellung: NORMAL
Ganz nach hinten: CHOKE
Hab das nicht so ganz verstanden was du meinst.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von BerndW BerndW - 08.05.15 20:45 Uhr Klicks:35
Hallo Werner,
Ich meinte die Hebelstellung am Gasgriff!
Aber ein Start am Morgen, eindeutiger Kaltstart, ein Start gleich, oder wenige Minuten, nach dem Ausschalten des Motors Warmstart!!

Ich glaube, wenn ich also den Tank nur max. 2/3 leerfahre, auf die korrekte Tankbel├╝ftung achte, auf die richtige, zu der Motortemperatur, passende Hebelstellung beim Start achte, dann habe ich keine Probleme!!!
Ich bin gespannt, ob diese Ma├čnahmen auf Dauer funktionieren.

Kleine Ursache, ganz gro├če Wirkung!!!
Meine Saxonette ist wohl eine kleine Diva!!

Die Motorleistung ist immer gut, eine Steigung hier im Ort 6-7% mit 18km/h hochzufahren, meine Stra├če hat ca. 4% mit 22km/h ist auch mehr als gut.

Auch vielen Dank f├╝r euren zahlreichen Ratschl├Ąge!!:danke: :danke:

Man kann immer etwas dazulernen!

:danke:

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Absterben des Motors - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 09.05.15 12:18 Uhr Klicks:34
Nicht nur Deine ist eine Diva, wenn ich meine nicht so starte wie sie es braucht, mit Hebelstellung, Sprit genug usw und sie mewhrmals ausgehen lasse oder ├Ąhnliches, springt sie erstmal gar nicht mehr an. :wink: Und vielleicht ist das der Preis daf├╝r, dass die Leistung, wenn sie l├Ąuft, dann so gut ist. :eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: