Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Additive....? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 18.03.20 21:12 Uhr Klicks:46
.....hatte euch ja ein Link zu einem Simsom Spezialisten mitgeteilt.
Was f√ľr eine allg. Quelle f√ľr 2-Takter, mir schnurrte der Kopf....und welche -Aha- Erlebnisse die ich gerade jetzt brauchte bei meinem M51 Vicky Motor -Nicasilprojekt- auf dem Pr√ľfstand der ja sogar mit Diesel im Sprit l√§uft...!!!

U.a. sprach er auch Silikat Additive f√ľrs Getriebe an. Silikat setzt sich auf alles metallische und gibt einen exzellenten und aufbauenden Oberfl√§chenschutz.
Damit sollte auch der Geräuschpegel der Verzahnung -gemildert-:up: werden beim, z.b. 301er.
Hat das schon mal einer gemacht? Was kam dabei rum?:eek:
Dachte erst mal Molyadditiv dem Getriebe√∂l bei zu geben um u.U. zu sehen ob die Simmerringe wirklich wieder geschmeidig und dichtfreundlicher werden. Kein aktuelles Problem aber nach dem t√§glichen 1h -Winterm√∂ffeln- konnte ich nun doch 20ccm Getreibe√∂l nachf√ľllen.

Faul wie man nun mal ist mache ich den -Möffel- nicht gern auf wenn alles so gut schnurrt wie es gerade schnurrt und das ist phantastisch so, das ich Maus spielen möchte wie es im
Brennraum aussieht, wie der Kolbenring aussieht, sein Spiel und das Kolbenspiel im besonderen.

Dann muss ich noch mal mit dem Hersteller klären ob ich das Silikat sachte dem 2 Taktöl beisetzen kann um den Kolben evt. aufzusikalisieren.
Nicasil, was ich annehme die Zylinderbuchse sch√ľtzt, soll auch nichts gegen Silikat haben.
Chrom ist doch hoffentlich nicht als Zylinderwandschutz aufgetragen?

Also, wer weiß was um Additive beim Saxi?

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 19.03.20 09:19 Uhr Klicks:31
Als Fahrer eines Oldies mit einem √Ėlkreislauf von Motor UND Getriebe weiss ich, es kommt auf die SCHERFESTIGKEIT von Getriebe√∂l an. Als Additiv ist in dem speziellen √Ėl u.a. ZINK enthalten, da√ü die Schmierung deutlich erh√∂ht.
Was den Brennraum betrifft, schaue ich ab und zu einmal mit dem Endoskop rein. Der Kolbenboden st halt schwärzlich, die Zylinderseite metallisch. Und gut ist.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 19.03.20 10:47 Uhr Klicks:34
...ja danke Alpenflitzer.
Habe verstanden das du traditionelles √Ėl f√§hrst was ja auch gut ist da du ja auch keine Renne f√§hrst wo es um Extreme geht und da ist Synthetik kurzzeitig √ľberlegen hat aber nicht die Scherfestigkeit √ľber die Zeit.
Das ist f√ľr uns aber kein Thema.:up:
Ich will mit Silikat -reparieren- und aufbauen und vorrangig noch -Getriebe-Singen- dämpfen.
Kenne die hervorragenden Notlaufeigenschaften :up: solcher Ma√ünahmen und m√∂chte sie meinem Renner/Rennern mal zukommen lassen. Du wei√üt ja, einmal Entwicklungsingenieur immer einer besonders nun wo man Zeit daf√ľr hat.
Ich f√ľlle jetzt erst mal Molly auf und kontrolliere den √∂lstand.:up: Nur wird es w√§rmer so das bald wohl auch Vicky wieder ein gewichtiges Wort mitzusprechen hat.
Hier steht Motortausch auf M51 mit nikalisiertem AL-Zylinder an und einem 3mm zu langen -Rennkolben- der erst noch einen -Spacer- braucht um alle Ein- und Ausatemwege dieser lebendige 2-Takter voll offen h√§lt und ein Heilmittel gegen die schwedische, amtlich verordnete Motorastmatik ist oder wie es hier freiamtlich hei√üt, das eine altersbedingte -Gewichtskompensation- f√ľr Moped und Fahrer verordnet wird.

Im √ľbrigen hat mir mein Hausarzt ein Zeugnis ausgestellt !!!! das ich aus Gesundheitsgr√ľnden t√§glich Fahrradfahren soll und h√∂r und staune dies auch auf Eisjachtsegeln ausgeweitet hat --wenn wir nun doch noch Eis bekommen sollten--.

Na, es geht ja und er referiert nun sicher auch auf die Rentner die ihre Coronainfektion mit leichtem Schnupfen u.√§. abgesessen haben und nun √ľberall nach dem Rechten sehen d√ľrfen w√§hrend in Mallaga/Marokko 1000sende Rentner festsitzen....irre und 4 Resperatorf√§lle haben wir, ja wo,:eek: im ganzen Land oder in unserer Region? Es scheint auffw√§rts zu gehen:up: :up:

//PA schon +11C d.h. -möffeln- im schönen Värmeland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 19.03.20 17:25 Uhr Klicks:25
Schau mal bei Liqui Moly und Penrite UK nach Additiven f√ľr Getriebe√∂l.Auch Millers Oil UK hat Renn√∂le.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 19.03.20 21:13 Uhr Klicks:25
....danke, habe gerade Nanoprotect und Mathé angeschrieben.

melde mich wenn ich mehr weiss wie ich u.a. meinen kleinen singer ohne sägespäne leiser bekomme...//PA

...by the way...:https://drive.google.com/open?id=1UZzsDJ-1h5dL38GtDxaPqD4jg0bj1Y6X
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von BastelEde BastelEde - 19.03.20 23:09 Uhr Klicks:24
Hallo ThorViking!

Habe mir das Video angeschaut. Vorab: Ich kenne nur das Motorgeräusch meiner Saxonette (erst 199er Motor mit 3-stufigem Getriebe, nach Kolbenfresser und totalem Motorschaden 299er Motor mit 3-stufigem Getriebe) und das Motorgeräusch einer Saxonette von einem Forummitglied, bei der ich Hilfestellung bei Problemen mit dem Vergaser geben konnte. Also: Deine Saxonette macht unter Last komische Geräusche. Irgendwas läuft da nicht rund. Und ich - ich bin aber nur Laie - glaube, daß man da mit einem Additiv auch keine Abhilfe schaffen kann. Bin gespannt, was andere Forummitglieder dazu schreiben.
Noch eine Frage: Was f√ľr eine Bedeutung hat das "//PA" am Ende Deiner Beitr√§ge?

Gr√ľ√üe

BastelEde
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Additive....? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 20.03.20 11:42 Uhr Klicks:33
...danke f√ľr die -Lauschung- aber ich muss dir sagen sie l√§uft so sauber, mechanisch und ger√§uschm√§ssig vollkommen ad√§quat wie die Z√§hne eines solchen Getriebes -k√§mmen- und dabei -singen-.
Ne da sind wir nicht einer Meinung aber man kann ja vielleicht mit Silikat die Sache beruhigen.
Fr√ľher war¬īs ein Trick feines S√§gemehl ins Getriebe vom VW zu f√ľllen, dann lief er, der unsynchronisierte, wieder ertr√§glich was wir mal mit unserem LEPO der die Schleppleinen f√ľr unsere Segelflugzeuge zum Start zog.
Na ja wer nicht testet.... Ne, die SpartaNette singt, hat immer voll √Ėl im Getriebe was ich jedoch manchmal ablassen und erneuern m√∂chte nur z.Zt. erneuert es sich ganz langsam selbst wahrscheinlich durch Simmeringschlupf aber damit k√∂nnen wir 2 noch leben.
Wir halten Kontakt! Und damit ich keinen Fresser kriege fahre ich f√ľr -Kaltl√§ufer- wie unser Nette und Au√üenborder 1:70 oder noch mehr √Ėl. Viel hilft viel auch beim Aufbau der Kompression nur!!! ich verbrenne ja alles weil ich ein -GretaModul-:up: betreibe.

//PA ---> mein altes ComK√ľrzel--->Pap(p)aAlpha----> Peter A.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: