Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo in die Runde,
vor kurzem bin ich mit ca 25 km/h gefahren (ohne Motorunterst├╝tzung) und musste dann scharf aufgrund einer Vorfahrt-Gew├Ąhren-Situation bremsen. Da ich glaubte, dass die Bremsen nicht so gut sind, was sie mir auch mehrmals unter Beweis stellten, zog ich beide Bremshebel voll durch.
Die Vorderradbremse hat sich wohl irgendwie verkantet oder ├Ąhnliches. Auf jeden Fall hatte ich eine extreme Bremsleistung. Diese war so hoch, dass sogar das Hinterrad gute 30 cm hochkam und beim "Landen" der Tank herausgefallen ist.
Jetzt sieht meine Gabel so aus:


Das Rad ist ├╝brigens ganz; da liegt nur etwas davor.

Wisst ihr, wo ich eine neue Gabel bekommen kann oder soll ich lieber auf eine andere Gabel mit Scheibenbremsen umsteigen. Hab das hier auch schon einige Male gelesen.
Au├čerdem brauche ich noch ein neues Schutzblech f├╝r das Hinterrad. Ist das ein Standartschutzblech oder ist das was spezielles? Hier auch gerne Quellen f├╝r ein neues angeben.

Ich bin noch eher unerfahren mit der Saxonette, hab sie erst seit Anfang des Jahres wieder in Betrieb, nachdem sie laut Kennzeichen 14 Jahre stillstand. 200km werd ich aber schon draufgefahren haben.

Liebe Gr├╝├če Leo aus Oberschwaben
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: