Anzeige:

E-Bike und Pedelecs-Forum

Zurück zu: E-Bike und Pedelecs-Forum | Kompletter Thread
Hallo an alle,
mein Vater (Bj.1940) hat sich mit einfachen mitteln ein Trethilfefahrrad zum Selbstfahrer umgebaut.Er war sehr begeistert und happy damit bis ich Ihm sagte das das illegal ist weil es kein Kennzeichen hat und ohne dieses dürfe ein Selbstfahrer nur 6 km/h schnell sein!Erst hieß es"Alles Quatsch,früher habe ich......." usw.Heute ist nicht früher habe ich Ihm erklärt und Beispiele aufgeführt!Jetzt glaubt er mir und will es beim Tüv vorführen und zulassen.Jetzt kommt der Punkt!Ich glaube das ist alles andere als einfach,hat das hier schon mal jemand gemacht?Gibt es Erfahrungen zu diesem Thema?
Für jeden kleinsten Sachdienlichen Hinweis bin ich sehr Dankbar.

Grüße

Spartianer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Erfahrungen ein Trethilfe- zum Selbstfahrer-Bike zu Tüvèn??? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.06.12 09:10 Uhr Klicks:55
Gelöscht - Thumbnail von ohnedrehzahl ohnedrehzahl - 02.06.12 09:36 Uhr Klicks:22
Anzeige: